Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Malaysia-Tiger akut vom Aussterben bedroht
Mehr Welt Wissen Malaysia-Tiger akut vom Aussterben bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 15.09.2014
Der Malaysia-Tiger könnte bald in freier Wildbahn verschwunden sein. Quelle: dpa (Archiv)
Kuala Lumpur

Die Zahl der in freier Wildbahn lebenden Malaysia-Tiger sei laut neuesten Studien von schätzungsweise 500 im Jahr 2008 auf 250 bis 340 im Jahr 2013 gesunken, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung der malaysischen Naturschutzbehörde und der regierungsunabhängigen Organisation für Tigerschutz Mycat.

Als Hauptbedrohung gelten den Angaben zufolge neben Wilderei auch der schrumpfende Lebensraum des Raubtiers in den Tropenwäldern in Teilen Malaysias und Thailands. Laut einem 2008 verabschiedeten Aktionsplan will Malaysia die Zahl der Malaysia-Tiger bis 2020 auf 1000 erhöhen. Ob dieser einzuhalten ist, sei wegen der aktuell vorgelegten Zahlen aber eher fraglich.

dpa

Die WHO befürchtet, die Ebola-Epidemie können 9 Monate dauern und 20 000 Infektionen erreichen. US-Experten sehen die Entwicklung viel schwärzer: Sie gehen von mindestens 12 bis 18 Monaten aus, die Zahl der Infizierten könne 20 000 pro Monat erreichen.

14.09.2014
Wissen Lecker und gefährlich - Zahl der Pilzvergiftungen steigt

Die deutschen Wälder sind dieses Jahr ein Paradies für Pilzsucher. Doch immer mehr Menschen sammeln auch giftige Exemplare. Experten raten, die Fundstücke von Fachleuten begutachten zu lassen.

14.09.2014

Nächster Start im Dschungel von Kourou: Europas Lastenträger für den Weltraum bringt neun Tonnen Nutzlast in eine Umlaufbahn. Vor dem 75. Start einer Ariane 5 von der Rampe in Südamerika wird kurz der Countdown ausgesetzt.

12.09.2014