Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Juli war weltweit der heißeste Monat
Mehr Welt Wissen Juli war weltweit der heißeste Monat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 20.08.2015
Am besten viel Wasser: Das half im Juli angesichts der Hitze. Es war der weltweit heißeste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Quelle: Bodo Marks/dpa
New York

Der vergangene Monat war weltweit der heißeste seit Beginn der globalen Wetteraufzeichnungen vor 135 Jahren. Nach Angaben des US-Wetteramtes NOAA betrug die Durchschnittstemperatur im Juli 16,61 Grad Celsius. Das waren 0,08 Grad mehr als der bisherige Rekordmonat – der Juli vergangenen Jahres. Der Juli 2015 habe 0,81 Grad über dem Mittel des 20. Jahrhunderts gelegen, teilte die Behörde am Donnerstag in Washington mit. Auch die ersten sechs Monate zusammen seien das heißeste erste Halbjahr seit 1880 gewesen.

Bei den Temperaturen an Land war der vergangene Monat zwar nur der sechstwärmste Juli mit 0,96 Grad über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts. Dafür waren die Ozeane heißer als je zuvor in den vergangenen 135 Jahren. Gerade der Pazifische und der Indische Ozean hätten sich mehr als sonst aufgeheizt.

Auch das Halbjahr war wärmer als sonst

Das bekam auch das Nordpolarmeer zu spüren. In der Arktis gab es den Wissenschaftlern zufolge gut 900.000 Quadratkilometer weniger Eis als im Jahrhundertschnitt – ein Minus von 9,5 Prozent. Das ist das wenigste Eis seit 2009, zuvor hatte es aber schon sieben Sommer mit noch weniger Eis um den Nordpol gegeben.

In der Antarktis war der Trend übrigens gegenläufig: Da gab es diesen Sommer etwas mehr Eis als sonst, immerhin 3,8 Prozent mehr als im Mittel des 20. Jahrhunderts. Allerdings waren es gut 360.000 Quadratkilometer weniger als vor einem Jahr.

Auf das Halbjahr betrachtet waren die ersten sechs Monate 0,85 Grad Celsius wärmer als der Schnitt des vergangenen Jahrhunderts. Damit hat dieses Jahr das Jahr 2010 als das mit der heißesten ersten Hälfte seit 1880 abgelöst. An Land wurden 1,34 Grad mehr als im Mittel gemessen, im Wasser 0,67 Grad - beides neue Rekorde.

Von Chris Melzer

Etwa jedes zweite Kind in England fühlte sich in der Schule schon einmal gemobbt: Auch deshalb sind sie unglücklicher als Mädchen und Jungen anderswo auf der Welt. Das hat eine Studie ergeben. Deutschen Kindern geht es dagegen etwas besser.

19.08.2015
Wissen Studie über Ernährungstypen - Veganer haben den besten Sex

Sich für ein Leben ohne tierische Produkte zu entscheiden ist ein Schritt, der sich offensichtlich lohnt: Laut einer Studie sind drei von vier Veganern zufrieden mit ihrem Sexleben. Dafür sind sie aber auch besonders radikal, wenn der Partner zur Wurst greift.

19.08.2015
Wissen Deutsche in Forschungsversuch - Diese Frau lebt ein Jahr wie auf dem Mars

Ein Jahr lang zu fünft in einem Zelt mit elf Metern Durchmesser – und ein "Funkspruch" zur Erde dauert 20 Minuten: Christiane Heinicke zieht am 28. August in das Mars-Experiment der Nasa auf Hawaii. Um sich zu qualifizieren, hat die Physikerin aus Bitterfeld härteste Test bestehen müssen.

19.08.2015