Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Frauen putzen bei Paaren am häufigsten die Wohnung
Mehr Welt Wissen Frauen putzen bei Paaren am häufigsten die Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 22.04.2011
Auf Platz drei der Unbeliebtheitsskala ist das Badputzen. Quelle: dpa

In rund einem Viertel (27 Prozent) der Partnerschaften putzen Mann und Frau gemeinsam, nur bei sechs Prozent haben Männer die Hoheit über Wischmopp und Staubsauger. Acht Prozent der Paare beschäftigen eine Putzhilfe. Forsa hat im Auftrag der Versicherung CosmosDirekt 1007 Menschen befragt, die mit ihrem Partner zusammenleben.

Die Ansprüche der Frauen beim Hausputz sind aber auch hoch: Nur 38 Prozent sind mit dem Ergebnis zufrieden, wenn der Mann geputzt hat. Die Männer sind weniger kritisch: Fast drei Viertel sind immer glücklich mit dem Putzresultat ihrer Partnerin. Unbeliebteste Aufgabe beim Hausputz ist bei Frauen wie Männern das Fensterputzen (30 Prozent). Schränke auswaschen ist für jeden Fünften (22 Prozent) ein Graus. Auf Platz drei der Unbeliebtheitsskala folgt das Badputzen (13 Prozent).

dpa

Schon in der Kindheit werden die Grundlagen für spätere Krankheiten gelegt: Sitzen Kinder viel vor dem Fernseher oder Computer, verengen sich die Arterien ihrer Augennetzhaut - ein Indikator für anstehende Herzerkrankungen. Bewegen und Herumtollen an der frischen Luft wirkt dem Risiko entgegen.

21.04.2011

Bakterien helfen dem Körper bei der Verdauung und bei der Energieaufnahme aus dem Nahrungsbrei. Einer internationalen Forschergruppe zufolge könnte die Aktivität der Darmbakterien das Körpergewicht beeinflussen: Je effektiver die Bakterien, umso größer die Gewichtsprobleme.

20.04.2011

Zwergplanet mit riesiger Atmosphäre: Bislang gingen Astronomen davon aus, dass die Atmosphäre um den Pluto lediglich 100 Kilometer dick ist. Jetzt ist klar, der Eiszwerg wird von einer 3000 Kilometer dicken Gashülle umgebe - die zudem Kohlenmonoxid enthält.

20.04.2011