Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Ein Planet namens Martina Gedeck
Mehr Welt Wissen Ein Planet namens Martina Gedeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 05.08.2015
Die Schauspielerin Martina Gedeck fotografiert beim "Cinema for Peace Dinner" im Soho House in Berlin. Quelle: Jens Kalaene
Heidelberg/Berlin

"Wenn Astronomen Kleinplaneten benennen dürfen, dann nehmen sie oft die Namen von anderen Astronomen, Bergen oder Städten – das ist eigentlich ziemlich langweilig. Ich wollte lieber, dass sich eine Person darüber freut, die auch bekannt ist", sagt Astronom Felix Hormuth vom Heidelberger Max-Planck Institut, der den Planeten 2009 entdeckt hat.

Hormuth kennt Martina Gedeck (53) vor allem aus dem Film "Das Leben der Anderen". Ein besonderer Fan von ihr sei er aber nicht. Die Schauspielerin soll noch eine außergewöhnliche Auszeichnung bekommen. Hormuth will Gedeck Ende November eine Namensurkunde bei einer Lesung im südhessischen Heppenheim überreichen. Der Astronom hofft, dass sie sich freut: "Schließlich bleibt der Name für immer."

dpa

Wissen Test für Mars-Expedition - Astronauten üben auf Tiroler Gletscher

Auf 2700 Metern Höhe sind die Bedingungen ideal: Astronauten simulieren eine Mars-Expedition auf dem Kaunertaler Gletscher in Österreich.

03.08.2015
Wissen Dialekte in Deutschland - Wenn das Sabine auf es Anna trifft

Dialekte treiben mitunter seltsame Blüten, etwa im Westen Deutschlands: Frauen werden hier häufig im Neutrum genannt – also "das" Anna statt "die" Anna. Forscher wollen herausfinden, warum.

02.08.2015

Es ist ein großer Erfolg im Kampf gegen Ebola: Ein Impfstoff, der in den letzten Monaten in Guinea getestet wurde, macht zu 100 Prozent immun. Er ist in der Lage, erfolgreich vor einer Infektion mit der Seuche zu schützen.

31.07.2015