Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Arbeitslosigkeit bleibt auf Rekordtief
Mehr Welt Wirtschaft Arbeitslosigkeit bleibt auf Rekordtief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 01.12.2015
Die Agentur für Arbeit hat die Arbeitslosenquote für den Monat November veröffentlicht. Quelle: Symbolbild
Nürnberg

Die Arbeitslosenquote in Niedersachsen ist im November nur leicht um 0,3 Prozentpunkte gesunken. Mit 5,8 Prozent bleibt sie aber weiterhin auf einem Rekordtief seit der Wiedervereinigung. "Obwohl sich herbstliche Einflüsse langsam bemerkbar machen, ist die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen weiter hoch", sagte Klaus Stietenroth, Chef der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, am Dienstag in Hannover. Rund 240.000 Menschen waren im November in Niedersachsen arbeitslos gemeldet, 3,6 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der offenen Stellen ist im Vergleich zu Oktober erneut gestiegen. Insgesamt meldeten die Unternehmen gut 18.200 offene Positionen.

Bundesweit ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im November um 16.000 auf 2,633 Millionen gesunken. Das sind 84.000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 6,0 Prozent.

dpa

Wirtschaft Bundesanstalt für Rohstoffe in Hannover - Günstige Rohstoffe haben Industrie belebt

Wie sieht es bei der deutschen Rohstoffbilanz aus? Der Preisverfall am Weltmarkt begünstigt Importe der deutschen Industrie. Die Kehrseite der Medaille: Die Abhängigkeit von Importen wächst.

01.12.2015

Wieder Streiks bei Amazon. Verdi bemüht sich, das Weihnachtsgeschäft des Versandhändlers zu stören, um einen Tarifvertrag zu erzwingen. Der Branchen-Riese aber betont: Alle Kunden würden pünktlich bedient.

30.11.2015
Wirtschaft Ungenutzte Mobiltelefone - Handy-Schätze in der Schublade

Viele von ihnen liegen nur noch herum, obwohl sie so viel mehr können. Klingeln, vibrieren, und das Wichtigste: jemanden anrufen. Laut einer aktuellen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom besitzen die Deutschen 100 Millionen ungenutzte Mobiltelefone.

30.11.2015