Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wall Street schiebt deutschen Aktienmarkt an
Mehr Welt Wirtschaft Wall Street schiebt deutschen Aktienmarkt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 07.12.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Frankfurt

Die Anleger fassten wieder Mut, schrieben die Experten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Noch kräftiger als der Dax zogen die übrigen wichtigen deutschen Indizes an: Der MDax stand nach den ersten Handelsminuten 0,99 Prozent höher bei 21 111,72 Zählern. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es zuletzt um 1,34 Prozent auf 1859,89 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,74 Prozent vor.

dpa

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit, nicht nur im Freundes- und Familienkreis. Auch in vielen Unternehmen macht sich dann eine gewisse Großzügigkeit breit. Doch egal ob Chefs ihre Mitarbeiter beschenken oder Vertriebsmanager ihre Kunden – mehr als Kleinigkeiten sind rein steuerlich oft nicht drin. Eine Flasche Wein oder eine Packung Pralinen sind kein Problem.

Albrecht Scheuermann 07.12.2015

Der anhaltende Preisverfall für Schweinefleisch wird für viele Schweinehalter in Niedersachsen zur Existenzbedrohung. Wegen der „ruinösen Schweinepreise“ seien immer weniger Betriebe in der Lage, ihre laufenden Kosten zu decken, berichtete die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands.

Carola Böse-Fischer 06.12.2015
Wirtschaft Mehr Geld vom Staat, Iban-Pflicht, Briefporto - Das ändert sich 2016

Im kommenden Jahr müssen sich Bürger und Verbraucher in Deutschland auf einige Änderungen einstellen, vom Briefporto bis zum Kindergeld. Einiges wird teurer, anderes billiger - vom Staat gibt es generell mehr Geld.

05.12.2015