Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Air Berlin soll binnen vier Wochen aufgeteilt werden
Mehr Welt Wirtschaft Air Berlin soll binnen vier Wochen aufgeteilt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 17.08.2017
Aufteilung wohl schneller als gedacht: Innerhalb von vier Wochen soll die Zukunft von Air Berlin geklärt sein. Quelle: dpa
Hannover

Ziel sei eine Lösung „im Sinne einer nationalen Luftverkehrsstrategie“. Dies hätten Vorbesprechungen zwischen Vertretern der Bundesregierung und der Lufthansa-Führung ergeben.

Es sei zu erwarten, dass sich Lufthansa, Eurowings und Condor die wichtigsten Flugrechte der abzuwickelnden Air Berlin aufteilen. Die irische Billigfluglinie Ryan Air, die bereits eine Kartellabsprache wittert, solle aber ebenfalls in geringem Umfang Flugrechte erwerben können. Die Bundesregierung werde in der kommenden Woche in Brüssel Gespräche mit der EU-Kommission über die beschlossene Restrukturierungshilfe des Bundes führen.

Von RND

Familienministerin Katarina Barley (SPD) will auf absehbare Zeit eine stärkere Beteiligung von Frauen in Unternehmensvorständen. Dabei schreckt sie offenbar auch vor einer gesetzlichen Regelung nicht zurück. Wirtschaftsverbände reagieren empört.

16.08.2017

Elf, 28 oder 35 Millionen: Die Zahlen zum Ausmaß des Fipronil-Skandals in Deutschland unterscheiden sich mittlerweile gewaltig. Auf welche Angaben sollen Verbraucher vertrauen? Das Bundesagrarministerium hat eine klare Vorstellung.

16.08.2017

Nach der Insolvenz von Air Berlin garantiert die Bundesregierung mit einem Millionenkredit den Flugbetrieb für die kommenden drei Monate. Konkurrent Ryanair will gegen diese Staatshilfe juristisch vorgehen.

16.08.2017