Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Kaufland ruft Salami zurück
Mehr Welt Wirtschaft Kaufland ruft Salami zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 17.02.2016
Weil sie Durchfall und Erbrechen verursachen könnte, ruft Kaufland Salami der Eigenmarke zurück. Quelle: Facebook/Kaufland
Neckarsulm

Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Neckarsulm bei Heilbronn mit. Vom Rückruf betroffen sind die Packungen mit der Europäischen Artikelnummer (EAN) 4335896066387 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.03.2016 und 16.03.2016. "Vom Verzehr des Produktes, mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten, wird abgeraten", heißt es in der Mitteilung. Man habe die Ware, die bundesweit verkauft wurde, aus den Regalen genommen, Verbraucher dürften sie zurückgeben.

dpa

Wenn am 24. April die Hannover Messe eröffnet wird, dürfte alles auf einen Mann schauen: US-Präsident Barack Obama. Und nicht erst dann wird wohl bei vielen die Frage aufkommen: Wie haben die Veranstalter das bloß geschafft, Obama für einen Besuch der Industriemesse in Hannover zu gewinnen?

Jens Heitmann 18.03.2016

Ein Aus für den 500-Euro-Schein wird wahrscheinlicher. Die EZB will die ungeliebte Banknote abschaffen, um Kriminellen das Leben schwerer zu machen. Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen.

15.02.2016

Sie gehen kaputt oder erscheinen plötzlich altmodisch – viele Waschmaschinen, Fernseher oder Mobiltelefone werden schon nach wenigen Jahren durch neue ersetzt. Für die Umwelt ist das alles andere als gut.

15.02.2016