Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Weltweit China-Geschäft lässt VW auch im Mai zulegen
Mehr Welt Wirtschaft Deutschland / Weltweit China-Geschäft lässt VW auch im Mai zulegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 14.06.2013
Erstmals sind auch die Verkäufe der neuen VW-Marke Porsche in die Statistik eingeflossen. Quelle: dpa
Wolfsburg

Deutschlands größter Industriekonzern lieferte im Mai 816 500 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt aus, was im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat sieben Prozent mehr sind. Bereinigt um die Verkäufe der neuen Marke Porsche, die vor einem Jahr noch nicht in die Statistik einflossen, liegt die Verbesserung bei fünf Prozent. Vertriebsvorstand Christian Klingler verwies aufs Neue auf sehr unterschiedliche Entwicklungen in den einzelnen Märkten. Westeuropa bleibe weiterhin das Sorgenkind.

Auf Sicht der ersten fünf Monate des Jahres kommt der Konzern auf 3,87 Millionen ausgelieferte Fahrzeuge, was inklusive Porsche ein Zuwachs von sechs Prozent ist. Jüngst hätten vor allem die Verkäufe der Marken Audi, Volkswagen-Pkw, Porsche und Seat angezogen, hieß es.

dpa

Kurz vor der Pariser Flugmesse schickt Airbus die A350 auf Testflug. Der hochmoderne Langstreckenflieger macht den Konkurrenzkampf Airbus gegen Boeing zum Topthema beim Luftfahrtsalon in Le Bourget.

14.06.2013

Die EU-Kommission will das automatische Notrufsystem E-Call ab 2015 in allen Neufahrzeugen durchsetzen. „Die Einführung von E-Call ist überfällig“, hieß es am Donnerstag auch von Seiten des ADAC.

13.06.2013

Nach Autobahnen will Verkehrsminister Peter Ramsauer auch Schienenwege von Investoren finanzieren lassen. Die einflussreiche Verkehrsgewerkschaft EVG hält gar nichts von dem Plan.

13.06.2013