Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Weltweit EU eröffnet Kartellverfahren gegen IT- Konzern IBM
Mehr Welt Wirtschaft Deutschland / Weltweit EU eröffnet Kartellverfahren gegen IT- Konzern IBM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 26.07.2010
Quelle: ap (Symbolbild)

Auf diesem Markt soll IBM seine Hardware an das Betriebssystem gekoppelt haben. Zudem wolle man prüfen, ob der Konzern Konkurrenten von Wartungsdiensten vom Markt verdrängt habe, teilte die EU-Kommission am Montag mit. Die Einleitung eines solchen Verfahrens bedeutet noch nicht, dass die Kartellverstöße bereits erwiesen sind.

dpa

Angst vor einer iranischen Atombombe: Die EU befürchtet eine Eskalation im Atomkonflikt und verhängt die bislang härtesten Sanktionen gegen den Iran - diese sind deutlich drastischer als die bisherigen UN-Maßnahmen.

26.07.2010

Weltweit herrscht erst einmal Erleichterung über den bestandenen Stresstest von Europas Banken. Die Institute haben sich insgesamt widerstandsfähig gegen Krisenszenarien gezeigt. Trotzdem warnten Wirtschaftsforscher und Politiker am Wochenende vor verfrühtem Optimismus.

25.07.2010

Der wochenlange Streit zwischen Karstadt-Investor Nicolas Berggruen und dem Filial-Vermieter Highstreet ist beigelegt: „Wir haben den Weg zu einer Einigung frei gemacht“, sagte Alexander Dibelius, Europachef der US-Investment-Bank Goldman Sachs, die 51 Prozent am Vermieter-Konsortium hält.

25.07.2010