Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Weltweit Deutsche Post plant mehr Annahmestellen für Pakete
Mehr Welt Wirtschaft Deutschland / Weltweit Deutsche Post plant mehr Annahmestellen für Pakete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 26.06.2013
Mehr Online-Bestellungen, mehr Pakete, mehr Auslieferungen, mehr Annahmestellen: Die deutsche Post reagiert auf einen Trend. Quelle: dpa
Berlin

Der Umsatz des Paketgeschäfts sei seit 2009 jährlich um durchschnittlich 10,5 Prozent gestiegen, sagte Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes. Ein Wachstum in dieser Größenordnung werde auch für die kommenden Jahre erwartet.

Die neuen DHL-Paketshops sollen vor allem in Kiosken und anderen Geschäften in Ballungsgebieten entstehen, sagte Gerdes. Die ersten 10.000 Annahmestellen sollen in diesem Jahr öffnen. Ende nächsten Jahres werden es laut Gerdes dann rund 55.000 sein.

Die Deutsche Post DHL gehört zu den weltweit größten Logistikkonzernen und ist der größte Paketversender Deutschlands. Pro Werktag transportiert das Unternehmen im Inland nach eigenen Angaben gut 3,2 Millionen Pakete. In diesem Geschäftsbereich wurden im vergangenen Jahr 3,5 Milliarden Euro Umsatz erzielt, etwa ein Viertel des klassischen Brief- und Paketgeschäfts. Der Jahresumsatz der Konzerns lag 2012 bei 55 Milliarden Euro. Die größten Konkurrenten im Paketversand sind UPS, DPD und Hermes.

dpa

Sparen ist so unbeliebt wie lange nicht mehr. Zudem werden die Aussichten auf höhere Löhne immer besser: Bei den Deutschen sitzt das Geld momentan locker, sagen Konsumforscher.

26.06.2013

Yahoo-Chefin Mayer musste am Dienstag auf der Hauptversammlung des Konzerns kräftig einstecken. Die Aktionäre kritisierten vor allem, dass Yahoo trotz allen Fortschritts noch immer hinter der Konkurrenz hinterherhinke.

25.06.2013
Deutschland / Weltweit Halbe Milliarde Wachstumskapital - Douglas mischt Parfümeriemarkt auf

Auf der Suche nach dem „kleinen Luxus": Das lukrative Parfüm-Geschäft wächst in Deutschland stetig. Davon wollen auch Finanzinvestoren profitieren.

25.06.2013