Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Weltweit Bahn will sich mit GDL einigen
Mehr Welt Wirtschaft Deutschland / Weltweit Bahn will sich mit GDL einigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 31.08.2014
Befinden sich im Tarifkonflikt: Deutsche Bahn und GDL. Quelle: dpa
Berlin

Die Deutsche Bahn will der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in den nächsten Tagen einen neuen Vorschlag zur Lösung des Tarifkonflikts unterbreiten. Das sagte ein Bahnsprecher am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. „Wir sind weiter gesprächsbereit“, sagte der Personalvorstand der Deutschen Bahn, Ulrich Weber, demnach.

Er kritisierte zudem die Haltung der GDL, die das bisherige Angebot der Bahn als „Witz“ bezeichnet habe. „Dieser Stil enttäuscht mich schon“, sagte Weber. „Was an einem Einstiegsangebot von 1,9 Prozent ein Witz sein soll, weiß ich nicht.“ Die Forderungen der Gewerkschaft machten insgesamt mehr als 15 Prozent aus und seien „nicht erfüllbar“, so Weber im „Spiegel“.

dpa/sag

Sie waren als Beitrag zum Umweltschutz gedacht: die roten Stoffbeutel, mit denen Puma die Schuhkartons ersetzt hatte. Doch die Öko-Beutel kamen nicht an - künftig gibt es wieder Kartons.

30.08.2014

Syrien, Ukraine oder Israel: Die Sorge um den Frieden in der Welt wirkt sich aus Expertensicht nicht auf die Kaufstimmung der Deutschen aus. Die Weihnachtsstimmung sei trotz eingetrübtem Konsumklima nicht in Gefahr.

30.08.2014

Nach dem Streik bei Germanwings nehmen die Piloten jetzt auch den Mutterkonzern Lufthansa selbst ins Visier. „Wir schließen am Wochenende und Anfang nächster Woche Streiks bei Lufthansa und Lufthansa Cargo nicht aus“, sagte Markus Wahl, Vorstand der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit.

29.08.2014