Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Weltweit 3000 Arbeiter gehen in den Metaller-Warnstreik
Mehr Welt Wirtschaft Deutschland / Weltweit 3000 Arbeiter gehen in den Metaller-Warnstreik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 29.04.2016
Auch Mitarbeiter der Ford-Werke nahmen in der Nacht zu Freitag in Saarlouis (Saarland) kurz nach Mitternacht an einem Warnstreik vor den Werkstoren teil. Quelle: dpa
Hambrug

Arbeitnehmer aus 50 Betrieben in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben am frühen Morgen gegen den laufenden Tarif demonstriert, sagte Heiko Messerschmidt, Pressesprecher der IG Metall Küste. In Hamburg gab es nächtliche Streiks bei Still, Hydro, Arcelor Mittal und den größten mit 300 Teilnehmern bei Mercedes. Am Warnstreik in Bremen beteiligten sich 1200 Arbeitnehmer von Daimler und Lear. In Niedersachsen legten insgesamt 700 Mitarbeiter ihre Arbeit nieder, in Schleswig-Holstein waren es 600 Beschäftigte.

Am Donnerstag war die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die 140 000 Beschäftigten der Metall- und Elektronindustrie in Lübeck ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Entgelt bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Der Arbeitgeberverband Nordmetall bot Einkommenserhöhungen in zwei Stufen, die sich für 24 Monate auf 2,1 Prozent summieren, sowie Einmalzahlung von 0,3 Prozent.

dpa

VW-Konzernchef Matthias Müller stellt sich auf ein weiteres "anspruchsvolles 
Jahr" ein. Er muss viele Baustellen abarbeiten – welche das sind, erfahren Sie hier.

Stefan Winter 01.05.2016

Als US-Präsident Barack Obama am Wochenende in Hannover war, hat VW-Chef Matthias Müller die Gelegenheit genutzt und sich persönlich bei ihm für den Diesel-Skandal entschuldigt. Die Reaktion des Amerikaners machte dem Manager Mut.

28.04.2016

20 Mozzarella-Käse hat die Stiftung Warentest untersucht. Das Ergebnis überrascht: Die besten Produkte kommen vom Discounter. Ein Bio-Produkt fällt dagegen negativ auf. Es war fast ungenießbar.

28.04.2016