Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft 45 Milliarden Dollar für Time Warner Cable
Mehr Welt Wirtschaft 45 Milliarden Dollar für Time Warner Cable
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 13.02.2014
Comcast schluckt Time Warner Cable für 45 Milliarden Dollar. Quelle: dpa
Philadelphia

Im amerikanischen Fernsehmarkt steht eine Mega-Übernahme bevor. In einem 45 Milliarden Dollar schweren Geschäft übernimmt der größte US-Kabelfernsehanbieter Comcast den Rivalen Time Warner Cable. Bezahlt werde in Aktien, teilten die beiden Unternehmen am Donnerstag mit. Am Ende sollen die jetzigen Aktionäre von Time Warner 23 Prozent an Comcast halten.

Unternehmen, Aktionäre sowie Kunden profitierten von dem Zusammenschluss, versicherten die Chefs der beiden Konzerne. Das klassische Fernsehgeschäft der Firmen steht unter Druck, weil viele Kunden auf Online-Videotheken wie Netflix oder Hulu umschwenken. Die Kabelkonzern bieten über ihr Netz aber auch Internetzugänge an.

Time Warner Cable hat 11 Millionen Kunden unter anderem in New York City, Südkalifornien und Texas. Nach dem Abschluss der Übernahme wird der neue Konzern etwa 30 Millionen Kunden haben. Wenn Aktionäre und Wettbewerbshüter zustimmen, soll das Geschäft Ende des Jahres abgeschlossen werden.

dpa

Die Zahl der Arbeitslosen in Griechenland ist im November 2013 auf einen neuen Rekord gestiegen. Die Arbeitslosenquote erreichte 28 Prozent nach 27,7 Prozent im Oktober, wie das Statistikamt Elstat am Donnerstag mitteilte.

13.02.2014

Die Commerzbank hat sich im vergangenen Jahr wieder in die schwarzen Zahlen gearbeitet. Trotz hoher Kosten für den eingeleiteten Konzernumbau und Verlusten beim beschleunigten Abbau von Problem-Anlagen erwirtschaftete das Institut einen Überschuss von 78 Millionen Euro.

13.02.2014
Wirtschaft Überlastung bei Beschleunigung - Toyota ruft Millionen Autos zurück

Fahrzeugrückrufe sind beim Autoriesen Toyota fast ein Markenzeichen. Diesmal hat es das Hybridfahrzeug Prius III erwischt. Der Autobauer spricht von Qualitätssicherung und Verantwortung gegenüber den Kunden.

12.02.2014