Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt 47-Jähriger ersticht seine Frau
Mehr Welt 47-Jähriger ersticht seine Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 28.05.2018
Winsen

Blutiges Ende eines Familienstreits am Sonntagabend in Winsen: Gegen 19.30 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf, dass es zu einem heftigen Streit zwischen einem Paar komme. Als ein Streifenwagen vor Ort eintraf, rief ein 47 Jahre alter Mann fast gleichzeitig bei der Polizei an und berichtete, seine Frau getötet zu haben. Er ließ sich kurze Zeit später von den Beamten widerstandslos festnehmen.

Die Streifenwagenbesatzung versuchte noch, bei der 40-Jährigen im Obergeschoss des Hauses Erste Hilfe zu leisten, doch die Frau erlag wenig später in einem Krankenhaus in Hamburg ihren Stichverletzungen.

Der 47-Jährige, der laut Polizei stark alkoholisiert war, gab an, während eines Streits auf die Frau eingestochen zu haben. Das Paar lebte getrennt voneinander.

Den Streit im Haus bekamen auch die beiden acht und zwölf Jahre alten Söhne mit. Ob sie die Tat mit ansehen mussten, ist nicht klar. Ein Kriseninterventionsteam betreute beide am Sonntag.

Von sbü

Schon wieder suchen heftige Unwetter Teile von Rheinland-Pfalz heim. In zwei Orten musste gar der Katastrophenfall ausgerufen werden. Wassermassen rissen Autos von den Straßen.

28.05.2018

Eine defekte Waschmaschine hat in Oldenburg einen schweren Kellerbrand ausgelöst. Sieben Menschen mussten daraufhin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik.

28.05.2018
Welt Bayerischer Wahlkampf - Bayerns Antwort auf die AfD

Der CSU droht bei der Landtagswahl im Herbst der Verlust der absoluten Mehrheit, auch wegen der starken Konkurrenz von rechts. Ministerpräsident Markus Söder setzt auf Heimat, Glauben und Grenzen als Rezept für den Machterhalt. Feuer mit Feuer bekämpfen – kann das funktionieren?

28.05.2018