Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Wildschwein rennt 93-Jährige auf Parkplatz um
Mehr Welt Wildschwein rennt 93-Jährige auf Parkplatz um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 08.12.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Groß Berkel

Ein aufgescheuchtes Wildschwein hat in Groß Berkel bei Hameln eine 93-Jährige auf einem Supermarkt-Parkplatz umgerannt. Die alte Dame musste medizinisch versorgt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte.

Wildschwein rammt Polizeiwagen

Am Vormittag war bei den Beamten ein Notruf eingegangen, dass ein Wildschwein zwischen Hameln und Groß Berkel an der Bundesstraße 1 unterwegs sei. Das Tier - wahrscheinlich aufgeschreckt durch Drückjagden in den nahen Wäldern - rammte zunächst auf dem Gelände einer Tankstelle einen Streifenwagen. Anschließend beschädigte es die Schaufensterscheibe eines Autohauses und brachte dann die Seniorin zu Fall. Zwei Streifenwagen-Besatzungen fahndeten vergeblich nach dem geflüchteten Wildschwein.

Von RND/dpa

Die schönste Frau der Welt kommt aus Mexiko: Die 26-jährige Vanessa Ponce de Leon setzte sich gegen 117 Mitbewerberin durch. Neben der „Miss World“-Krone erhielt sie noch eine weitere Auszeichnung.

08.12.2018

Vier Jahre lang lebte ein Berglöwe im Raum Los Angeles, wich dem dichten Autobahnverkehr geschickt aus. Dem verheerenden Brand in Kalifornien konnte das selten gewordene Tier allerdings nicht entkommen.

08.12.2018

Die landesweiten Demonstrationen der „Gelbwesten“-Bewegung dauern weiter an. Vor allem in Paris spitzt sich die Lage weiter zu. Die Polizei hat ihre Vorgehensweise gegen die Demonstranten verschärft.

08.12.2018