Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Verheerende Brände in Kalifornien endgültig unter Kontrolle
Mehr Welt Verheerende Brände in Kalifornien endgültig unter Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 25.11.2018
In Kalifornien sind die Waldbrände nach mehreren Wochen gelöscht worden. Quelle: dpa
Paradise

Nach mehr als zwei Wochen ist der katastrophale Waldbrand im Norden Kaliforniens endgültig unter Kontrolle. Feuerwehrleute hätten die letzten Überreste des sogenannten Camp Fires eingekreist, teilte die kalifornische Behörde für Forst und Brandschutz am Sonntag mit. Mindestens 85 Menschen kamen durch das Feuer ums Leben. So viele Opfer hatte es bei einem Waldbrand in den USA seit 100 Jahren nicht gegeben. 249 Menschen galten nach wie vor offiziell als vermisst.

Starker Regen hatte den Feuerwehrleuten in den vergangenen Tagen dabei geholfen, das Feuer immer weiter einzudämmen und Glutnester zu löschen. Viele von ihnen suchten am Sonntag unter Schlamm und Asche weiter nach Leichen. Es ist unklar, wie viele der 249 Menschen auf der Vermisstenliste tatsächlich dem Brand zum Opfer gefallen sind. Viele haben sich vermutlich schlicht nicht bei Behörden oder Angehörigen gemeldet.

Der Brand war am 8. November ausgebrochen und hatte sich rasch durch mehr als 600 Quadratkilometer trockenes Strauch- und Waldland gefressen. Fast 19 000 Gebäude gingen in Flammen auf, die Stadt Paradise wurde komplett zerstört.

Von RND/dpa