Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Frau überschlägt sich bei Einparkversuch
Mehr Welt Frau überschlägt sich bei Einparkversuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 28.11.2018
Dieses Einparkmanöver in Uelzen ging spektakulär daneben. Quelle: Polizei Lüneburg
Uelzen

Statt in einer Parklücke hat der Einparkversuch einer 67 Jahre alten Frau in Uelzen durch eine Verkettung von Umständen auf dem Dach liegend geendet. Zunächst touchierte die Frau einen am Straßenrand stehenden Wagen und wich nach links aus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dadurch geriet sie auf die Gegenfahrbahn und verriss das Lenkrad nach rechts. Dann touchierte sie einen Pflanzenschutzbügel und einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau und ihre Beifahrer wurden leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

Die Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht. Quelle: Polizei Lüneburg

Von RND/güm/lni

Die EU möchte zum Vorbild werden, wenn es um Klimaschutz geht. Die neue Klimaschutzstrategie gibt dafür klare Ziele vor. Unter anderem sollen bis 2050 die Natur und künstliche Speicher ebenso viele Treibhausgase aufnehmen, wie ausgestoßen werden.

28.11.2018

Jan Böhmermann hat Erdogan geärgert, die Rapperszene aufgemischt und Max Giesinger gepiesackt. Jetzt geht er auf Livetour mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld. Im Interview spricht der Moderator von „Neo Magazin Royale“ über seine Lehren aus der Schmähgedicht-Affäre, die seltsame Schönheit von „Menschen Leben Tanzen Welt“ und seine Karriere als „unseriöser Quatschvogel“.

29.11.2018

Dieser Fall sorgt für Empörung in Griechenland: Eine Putzfrau ist dort zu zehn Jahren Haft verurteilt worden – weil sie vor mehr als 20 Jahren ihr Grundschulzeugnis gefälscht hatte.

28.11.2018