Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Thomas Anders hat monatelang den Sportunterricht geschwänzt
Mehr Welt Thomas Anders hat monatelang den Sportunterricht geschwänzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 30.11.2018
Der Musiker Thomas Anders schwänzte in der Schule. Quelle: Christian Charisius/dpa
Koblenz

Popsänger Thomas Anders hat als Gymnasiast in aus Rheinland-Pfalz monatelang den Sportunterricht geschwänzt. „Ich war ein aufstrebender Jungstar. Da spielt man keinen Fußball“, sagte der 55-Jährige im Interview mit Barbara Schöneberger auf „barba radio“. Seine Abwesenheit sei erst nach einem halben Jahr bemerkt worden.

Während zwei Mitschüler einigen Ärger bekommen hätten, habe es für ihn weniger Stress gegeben, erzählte Anders: Er habe dem Direktor einen Vorschlag gemacht: „Ich werde in drei Monaten bei unserem großen Schulkonzert auftreten und singen.“ Nach einem freundlichen Gespräch habe ihn der Schulleiter zur Überraschung der beiden anderen Schwänzer dann per Handschlag verabschiedet.

Lesen Sie auch: Im Interview spricht Thomas Anders über sein Verhältnis zu Dieter Bohlen.

Von RND/dpa

Angela Merkel spricht erst seit wenigen Minuten, da öffnet sich die Tür. Eine Flugbegleiterin ruft die Kanzlerin zu sich. „Es ist dringend“. Die kurze Reise ist die wohl kurioseste in Merkels Kanzlerschaft. RND-Hauptstadtbüro-Chef Gordon Repinski war mit an Bord.

30.11.2018

Die Kanzlerin muss wegen einer Flugzeug-Panne die Reise zu einem wichtigen Gipfel unterbrechen und fliegt dann Linie – ein sehr ungewöhnlicher Vorgang. Der Fall muss rasch aufgearbeitet werden und kann nicht ohne notwendige Konsequenzen bleiben, kommentiert Rasmus Buchsteiner.

30.11.2018

Der Syrer Hassan Al Kontar lebte sieben Monate in der Transitzone eines Flughafens – nun ist der 37-Jährige in Freiheit. Wie er dort seine ersten Tage verbracht hat, berichtet der reisereporter.

30.11.2018