Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt TV-Köchin Cornelia Poletto: Not-OP nach schwerem Autounfall
Mehr Welt TV-Köchin Cornelia Poletto: Not-OP nach schwerem Autounfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 25.09.2018
TV-Köchin Cornelia Poletto. Quelle: imago/APress
Hamburg

TV-Köchin Cornelia Poletto ist bei einem Verkehrsunfall in Hamburg schwer verletzt worden. Entsprechende Medienberichte bestätigte am Dienstag eine Sprecherin der 47-Jährigen. „Mir geht es den Umständen entsprechend gut“, sagt Poletto der „Bild“-Zeitung.

Nach Angaben der Polizei war Poletto am Samstag mit ihrem Renault Twizy, einem offenen Elektro-Kleinwagen, in Eppendorf unterwegs. An einer Kreuzung habe ihr eine Volvo-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß. Die ebenfalls 47 Jahre alte Unfallverursacherin sei leicht verletzt worden. Poletto erlitt einen Kieferbruch und sei noch Samstag operiert worden, bestätigte ihre Sprecherin. Vier Schienen und Schrauben seien im Kiefer implantiert worden, berichtet die „Bild“.

Nach der Kiefer-OP hat sie Schwierigkeiten zu essen, darf nur weiche Nahrung zu sich nehmen. Poletto weiter: „Neben Suppe darf es auch mal ein Joghurt sein. In meinem Kopf arbeitet es schon, wie ich mir Abwechslung verschaffen kann.“ Sie hoffe, dass sie diese Woche noch das Krankenhaus verlassen kann.

Von RND/dpa