Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt TV-Koch Mälzer durch Pyrotechnik verletzt
Mehr Welt TV-Koch Mälzer durch Pyrotechnik verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 22.06.2018
Fernsehkoch Tim Mälzer Quelle: dpa
Hannover

Der Fernsehkoch Tim Mälzer (47) wurde bei den Aufzeichnungen zur ProSieben-TV-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ in Prag verletzt. Das berichtet die Bild-Zeitung. Demnach sei der Star-Koch durch Pyrotechnik im Gesicht verletzt worden.

Wie konnte es dazu kommen? Tim Mälzer hat in der Show von Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) die Aufgabe, ein Gericht zuzubereiten und dieses durch einen Parcours abgesteckt aus Pyrotechnik zu einem Tisch zu tragen, auf dem es serviert werden sollte. Natürlich trug Mälzer dabei Feuerfeste Kleidung, eine Kopfbedeckung und hatte auch sein Gesicht mit Brennpaste vor den Flammen geschützt.

Mälzer auf dem Weg der Besserung

Aus unerklärlichen Gründen – so heißt es laut Bild – sei eine der Pyro-Flammen aber deutlich höher abgebrannt als geplant. Durch eine Art Verpuffung sei Mälzer das Feuer ins Gesicht geraten, so ein Show-Mitarbeiter gegenüber der Zeitung. Der Koch fing Feuer. Den Parcours konnte Mälzer trotz Verletzungen beenden.

Dann der Abbruch der Dreharbeiten. Nachdem Sanitäter vor Ort den TV-Koch erstversorgten, wurde er danach in ein Krankenhaus gebracht. Mälzer selbst äußert sich bislang nicht zu dem Zwischenfall. Ein Sprecher von ProSieben versicherte, dass sich der Fernsehkoch auf dem Weg der Besserung befinde.

Von RND

Das Rettungsprogramm für Griechenland steht nach nunmehr acht teils dramatischen Jahren vor dem Abschluss. Der Finanzminister des Landes beschwört das Ende der griechischen Krise – und spricht von einem historischen Moment.

22.06.2018

1217 Türken haben seit Jahresbeginn in Deutschland Asyl erhalten. Die Zahl der Asylanträge türkischer Staatsbürger ist sogar noch deutlich höher.

22.06.2018

Im ersten großen Interview seit seinem Rücktritt spricht Martin Schulz über den Krach in der Union, seinen Traum von den Vereinigten Staaten von Europa – und erklärt, warum ihn sein Verhältnis zu Sigmar Gabriel an eine deutsche Fernsehserie erinnert.

22.06.2018