Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Süßer Fan: Dreijährige begeistert zu Halloween als Michelle Obama
Mehr Welt Süßer Fan: Dreijährige begeistert zu Halloween als Michelle Obama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 02.11.2018
Parker Curry (links) und ihr großes Vorbild Michelle Obama. Quelle: Montage/RND
Washington

Vampire, Geister, Skelette – zu Halloween zogen allerhand gruselige Gestalten durch die Straßen. Doch all das konnte die kleine Parker Curry aus den USA nicht beeindrucken, für sie kam nur eine Verkleidung in Frage: Die Dreijährige wollte aussehen wie ihr großes Vorbild Michelle Obama.

Seit sie ein Porträt von der ehemaligen First Lady in der National Portrait Gallery in Washington, gesehen hatte, ist das kleine Mädchen fasziniert von Michelle Obama. Im März ging ein Bild von Parker viral, wie sie völlig gebannt das Bild der 54-Jährigen betrachtet, die in einem langen weißen Kleid posiert, den Kopf auf der Hand abgelegt. „Ich wollte, dass sich meine Tochter zu mir umdreht, damit ich ein Bild von ihr machen konnte“, erinnert sich ihre Mutter Jessica Parker bei „Buzz Feed News“. „Sie war nicht kooperativ, weil sie sich so sehr auf das Porträt konzentriert und es studiert hat, sie war einfach fasziniert“, so die Mutter, die nie die Absicht hatte, die Aufmerksamkeit des Internets auf sich zu ziehen.

Michelle Obama begeistert von ihrem jungen Fan

Doch das Bild von der kleinen Parker vor ihrem Idol begeisterte nicht nur Tausende in den sozialen Netzwerken, sondern auch die ehemalige First Lady. Die traf sich ein paar Tage später mit ihrem kleinen Fan und ließ sich sogar zu einer gemeinsamen Tanzeinlage zu Taylor Swifts „Shake it off“ hinreißen. „Parker spricht jeden Tag über Michelle Obama“, sagte Curry gegenüber „Buzz Feed News“.

Als sie ihre Tochter fragte, als was sie in diesem Jahr zu Halloween gehen wolle, sei Curry sehr erstaunt gewesen. Ihr Tochter hatte sofort eine Antwort parat. „Ohne zu zögern sagte sie, ich möchte Michelle Obama sein“, so Jessica Parker, die eher davon ausging, dass sich ihre Tochter vielleicht als Elsa oder eine andere Disney-Figur verkleiden würde.

„Sie glaubt, dass Michelle Obama eine Königin ist“

Am Mittwoch ging der Traum für Parker dann in Erfüllung: In einem maßgeschneiderten Kleid, das nach dem Vorbild des Kleides der ehemaligen First Lady entworfen wurde, posiert das kleine Mädchen genauso, wie ihr großes Vorbild. „Mir wurde klar, dass sie glaubt, dass Michelle Obama eine Königin ist, und dass sie auch eine Königin werden will“, sagte Curry zu „CNN“. „Als Frau und als farbiges Mädchen ist es wirklich wichtig, dass ich ihr Leute zeige, die wie sie aussehen und erstaunliche Dinge tun und Geschichte schreiben, damit sie weiß, dass sie es auch kann.“

Michelle Obama reagierte auf Parkers Halloween-Kostüm in den sozialen Medien und schrieb am Donnerstagmorgen: „Du hast den Look getroffen, Parker! Ich liebe es!!!!“

Von RND/mat

Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erklärt im Interview, warum sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt erforschen lässt. Und wie Lehrer Schülern beibringen können, Populismus zu entlarven.

02.11.2018

Das Rückflugsdatum steht fest: Im Dezember verlässt Alexander Gerst das All. Das hat die Europäische Weltraumorganisation mitgeteilt. In einem Interview sagte der deutsche Astronaut, er sehe manchmal mit Sorge auf die Erde.

02.11.2018

Wer soll Angela Merkel an der CDU-Parteispitze folgen? Unionsfraktionschef Brinkhaus legt sich inhaltlich fest – ohne Namen zu nennen. Ein anderer hat da weniger Scheu. Derweil warnt auch CDU-Vize Armin Laschet vor einem Kurswechsel.

02.11.2018