Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Stade: Mann stirbt bei Unfall auf B74
Mehr Welt Stade: Mann stirbt bei Unfall auf B74
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 23.08.2018
Symbolfoto
Stade

Tödlicher Unfall auf der B74: Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 74 bei Stade ums Leben gekommen. Er geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der 35 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Warum der 30-Jährige in der Ortschaft Hagenah auf die Gegenfahrbahn geriet, ist bislang unklar. Die Bundesstraße 74 wurde vorübergehend gesperrt.

Von RND/dpa

Alle zwei Jahre vergeben die Stadt Frankfurt und das Deutsche Architekturmuseum den Internationalen Hochhaus-Preis. Mindestens 100 Meter müssen die Bauten in die Höhe ragen. So außergewöhnlich sind die Konzepte in diesem Jahr.

23.08.2018

In mehreren Regionen Süd-, Ost- und Mitteleuropas sollten sich Reisende zum Schutz vor Infektionen mit West-Nil-Fieber konsequent gegen Mückenstiche wappnen. Eine Schutzimpfung gibt es bislang nicht.

23.08.2018

Bereits das zweite Jahr in Folge sinkt die Zahl der staatlich geförderten Asylbewerber in Deutschland. In die Berechnung des Statistischen Bundesamtes fließen allerdings nicht alle hier lebenden Asylbewerber mit ein.

23.08.2018