Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt So viel verdient Helene Fischer mit einem Konzert
Mehr Welt So viel verdient Helene Fischer mit einem Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 02.11.2018
Schlagerstar Helene Fischer. Quelle: Britta Pedersen/dpa
New York

Helene Fischer ist in Deutschland ein gefeierter Star, ihre Konzerte sind regelmäßig ausverkauft – doch spielt sie tatsächlich in einer Liga mit Musik-Größen wie Justin Timberlake oder Britney Spears? Die etwas überraschende Antwort: Die deutsche Schlager-Sängerin ist sogar erfolgreicher – zumindest was die Ticket-Verkäufe anbelangt.

Die „New York Times“ veröffentlichte eine Liste der Musiker mit den durchschnittlich größten Konzerteinnahmen pro Stadt und den durchschnittlichen Ticket-Preisen. Und siehe da: Helene Fischer liegt weltweit auf dem siebten Platz, deutlich vor Justin Timberlake, Britney Spears oder Roger Waters. Die durchschnittlichen Konzert-Einnahmen betragen 3.671.517 Dollar, ein Ticket kostet im Durchschnitt 81,71 Dollar.

So viel verdienen die Musik-Stars mit ihren Konzerten:

Helene Fischer sticht Weltstars wie Justin Timerlake oder Britney Spears aus – zumindest was den finanziellen Erfolg ihrer Konzerte betrifft.

Von RND

Nur kurz das Handy gecheckt und dabei das Stauende übersehen. Ein 56-jähriger Audifahrer hat am Donnerstag einen Auffahrunfall zwischen dem Kreuz Hannover-Buchholz und Lahe verursacht. Die Polizei warnt vor Unachtsamkeit am Steuer.

02.11.2018

Ein Vierzehnjähriger hat gestanden, seinen 16 Jahre alten Mitschüler getötet zu haben. Die Schule ist wegen eines Brückentags geschlossen. Eltern, Schülern und Lehrern stehen Psychologen zur Seite.

02.11.2018

Das Bild von der kleinen Parker Curry, wie sie gebannt vor einem Porträt der ehemaligen First Lady steht, ging viral. Michelle Obama war so entzückt von ihrem kleinen Fan, dass sie das Mädchen traf. Mit ihrem Halloween-Kostüm erfüllte sich Parker jetzt einen großen Traum und erregte wieder die Aufmerksamkeit der Ex-First-Lady.

02.11.2018