Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Segelflugzeug stürzt ab – Flugschüler tödlich verunglückt
Mehr Welt Segelflugzeug stürzt ab – Flugschüler tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 30.09.2018
Das zerstörte Segelflugzeug liegt in der Nähe des Flughafens Essen/Mülheim auf einem Parkplatz. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Essen

Beim Absturz eines Segelflugzeugs in Essen ist der Pilot gestorben. Der einsitzige Flieger sei am Sonntagnachmittag bei der Landung auf einen Parkplatz unweit des Flughafens Essen-Mülheim gestürzt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Essen. Der Parkplatz neben der Autobahn 52, der normalerweise für Shuttle-Verkehr zur Messe genutzt wird, war weitgehend leer, andere Menschen wurden bei dem Absturz nicht verletzt.

Notfallseelsorger betreuten weiter Flugschüler und Augenzeugen vor Ort. In unmittelbarer Nähe war der Veranstaltungsort eines Oktoberfests, am Abend wurden dort zahlreiche Gäste erwartet. Die Absturzursache war zunächst unklar - das Wetter war gut, es gab leichten Wind und Sonnenschein. Essen-Mülheim ist ein kleiner Airport, der viel von Piloten mit leichten Privatfliegern genutzt.

Von RND/dpa

Wenn es in diesem Tempo weitergeht, klappt es mit den Klimazielen nicht: Seit 2005 gingen die Emissionen in den Bereichen Verkehr, Gebäude, Landwirtschaft und Abfallwirtschaft um nur fünf Prozent zurück. Die FDP wirft dem Bund Konzeptlosigkeit vor.

30.09.2018

Bisher unveröffentlichtes Material aus dem Privatstudio eines verstorbenen Musikgenies, Elektropop gegen starres, engstirniges, undifferenziertes Denken, und ein Youtuber, der Folk-Pop für besorgte Clowns ersinnt: die Musiktipps von Mathias Begalke.

30.09.2018

Forscher, Autoren und Friedenskämpfer werden mit der wohl wichtigsten Auszeichnung der Welt geehrt. Um die Nobelpreise ranken sich aber auch geheimnisvolle Zeremonien und Kuriositäten. Ein ABC zu den begehrten Ehrungen.

30.09.2018