Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Schon wieder ein tödlicher Unfall an diesem Bahnübergang
Mehr Welt Schon wieder ein tödlicher Unfall an diesem Bahnübergang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 26.09.2018
Das zerstörte Fahrzeug einer Autofahrerin steht neben den Gleisen einer Regionalbahn. Die 53-Jährige sei an einem unbeschrankten Bahnübergang mit dem Zug kollidiert und noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Polizeisprecher. Quelle: dpa
Nienburg

Bei einer Kollision mit einem Zug auf einem unbeschrankten und nur mit Andreaskreuzen markierten Bahnübergang nahe Landesbergen im Kreis Nienburg ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Die 53-Jährige sei am Mittwochmorgen noch an der Unfallstelle gestorben, sagte Polizeisprecher Axel Bergmann. Der Zugführer kam verletzt ins Krankenhaus. Die sieben Fahrgäste der Regionalbahn kamen mit dem Schrecken davon. Sie wurden mit Bussen weiter transportiert.

An dem Bahnübergang bei Landesbergen hat es schon einen tödlichen Unfall gegeben: Ende 2016 war es zu einer Kollision zwischen einem Müllfahrzeug und einer S-Bahn gekommen. Dabei starb ein 32-Jähriger.

Gleiche Stelle, nur fast zwei Jahre her. Ein Mann stirbt bei einem Unfall in seinem Müllwagen mit einer S-Bahn. Quelle: dpa

Ende August hatte es einen Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einer Regionalbahn gegeben – mehrere Hundert Meter von der anderen Unfallstelle entfernt.

Der schwere Unfall mit einem Traktor. Quelle: dpa

Von sbü/lni/RND

Die Zukunft der von der „Aquarius 2“ aufgenommenen Migranten im Mittelmeer ist gesichert. Sie werden in Malta an Land gehen und auf vier EU-Länder verteilt. Das Schiff darf jedoch nicht anlegen, sonst würde es stillgelegt. Damit wären die letzten privaten Seenotretter vor Libyen handlungsunfähig.

26.09.2018

US-Präsident Donald Trump erhält ein neues „Biest“ – genauer genommen zwei. Die Hightech-Präsidenten-Limousine gibt es jetzt auch als schlankere Version für die Straßen Manhattans. Die rollende Kommandozentrale von Cadillac feierte jetzt Premiere bei der UN-Vollversammlung.

26.09.2018

Scrabble soll künftig Buchstabenyolo heißen – eine „Verjüngungskur“, bei der sich Hersteller Mattel der Jugendsprache bedient. Im Netz sorgt die Umbenennung für reichlich Spott und noch mehr gute Namensvorschläge für andere Brettspiele

26.09.2018