Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Sat.1-Moderator Martin Haas gestorben
Mehr Welt Sat.1-Moderator Martin Haas gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 28.03.2018
Frühstücksfernsehen-Moderator Martin Haas ist gestorben Quelle: picture alliance / BREUEL-BILD
Unterföhring

Der Moderator und Journalist Martin Haas ist am Dienstag gestorben. Das teilte sein Sender Sat.1 am Mittwoch mit. Seit 1991 präsentierte Haas die Nachrichten im Sat.1-Frühstücksfernsehen und war damit der dienstälteste Moderator des Senders.

Haas, der aus Aalen stammte, war auch für Antenne Bayern tätig. „Ich bin geschockt und sehr traurig“, sagte der Geschäftsführer des Münchner Privatsenders Kaspar Pflüger. „Martin war nicht nur ein wichtiger Teil des „Sat.1-Frühstücksfernsehens“, sondern für mich auch die absolute Verkörperung sympathischer Nachrichten. Er wird uns und unseren Zuschauern sehr fehlen.“

Auch Moderator Matthias Killing verabschiedete sich mit einem emotionalen Post von seinem Kollegen. „Ich erinnere mich so gerne an viele besondere und kollegiale und freundschaftliche Momente mit Dir, gemeinsame Drehs und gute Gespräche. “

„27 gemeinsame Jahre. Ein Freund, ein großartiger Kollege, ein Nachrichten-Profi durch und durch. Und vor allem: Ein ganz feiner Mensch“, sagte „Frühstücksfernsehen“-Chefredakteur Jürgen Meschede.

Von RND/dpa

Frankreich setzt künftig auf eine Pflicht-Vorschule ab dem 3. Lebensjahr: Bei Politikern und Experten in Deutschland findet die Idee allerdings keine Unterstützung.

28.03.2018

Das Kommen und Gehen im Stab von Donald Trump geht weiter. Als nächstes wird sein Presseteam um Caroline Sunshine erweitert. Die neue Mitarbeiterin des US-Präsidenten ist erst 22 Jahre alt – und als Schauspielerin in einer Disney-Serie bekannt.

28.03.2018

Zwei Wochen ist die neue Bundesregierung nun im Amt. Wie schneidet die GroKo im Urteil der Deutschen ab? Der RND-Wahlmonitor gibt Aufschluss darüber.

28.03.2018