Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Radfahrer übersehen – 71-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzung
Mehr Welt Radfahrer übersehen – 71-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 13.10.2018
Bei der Fahrerin vermuten die Beamten Alkohol am Steuer. Quelle: Symbolbild/Archiv
Salzgitter

Am Freitag hat eine 43-jährige Autofahrerin in Salzgitter-Lebenstedt beim Abbiegen einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen und angefahren. Der Unfall ereignete sich an der Peiner Straße Ecke Konrad-Adenauer-Straße.

Durch den Zusammenstoß erlitt der 71-Jährige Radfahrer schwere Kopfverletzungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten am Unfallort stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest und nahmen ihr den Führerschein ab. Eine Blutabnahme wurde veranlasst.

Von RND/sis

Mit einer Aktion hat die Piratenpartei in Baden-Württemberg ein Lehrer-Meldeportal der AfD zweckentfremdet und nach wenigen Stunden lahmgelegt.

13.10.2018

Im Himalaya-Gebirge haben Rettungstrupps die Leichen von sieben Bergsteigern entdeckt. Zwei weitere Mitglieder der Gruppe werden nach einem schweren Schneesturm noch vermisst.

13.10.2018

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat die Rodung des Hambacher Waldes vorerst auf Eis gelegt. Der Energiekonzern RWE kündigte nun an, dass personelle Konsequenzen zu erwarten sind.

13.10.2018