Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Das müssen Sie zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie wissen
Mehr Welt Das müssen Sie zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie wissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 12.10.2018
Die britische Prinzessin Eugenie und ihr Verlobter Jack Brooksbank heiraten am 12. Oktober. Quelle: dpa
Windsor

Mit der Trauung von Prinzessin Eugenie und ihrem Verlobten Jack Brooksback steht am Freitag bereits die zweite britische royale Hochzeit in diesem Jahr an – erst vor wenigen Monaten hatten Prinz Harry und Meghan Markle sich das „Ja“-Wort gegeben. Prinzessin Eugenie ist die jüngere Tochter von Prinz Andrew und seiner Ex-Frau Sarah Ferguson und die Nummer neun in der britischen Thronfolge.

Wann und wo heiraten Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank?

Die Trauung von Prinzessin Eugenie und ihrem Verlobten findet am Freitag, 12. Oktober, statt. Wie schon zuvor Prinz William und Herzogin Kate sowie Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Eugenie und Brooksbank in der St. George’s Chapel im britischen Windsor getraut.

Fährt das Paar wie Harry und Meghan mit einer Kutsche durch Windsor?

Auch Eugenie und Brooksbank werden mit einer Kutsche durch Windsor fahren, womit sie für Kritik im britischen Volk sorgten. Denn die Kutschfahrt – die aufgrund des möglichen schlechten Wetters kürzer sein wird als die von Harry und Meghan – erfordert ein immenses Sicherheitsaufgebot, das aus der Steuerkasse gezahlt wird. Die laut „Daily Mail“ anfangs kalkulierten 800.000 Euro hätten sich wegen erhöhter Terrorwarnung und hochrangiger Gäste auf 2,2 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Die Briten starteten sogar eine Online-Petition, in der sie forderten, die Hochzeit Eugenies als Steuerzahler nicht mitfinanzieren zu müssen.

Dürfen britische Bürger zur Hochzeit von Eugenie kommen?

Eugenie und ihr 32-jähriger Verlobter geben sich volksnah: Wie Harry und Meghan geben sie 1200 Briten die Möglichkeit, vor der Kapelle zu warten und einen ersten Blick auf das Brautpaar und die Gäste zu erhaschen. Mehr als 100.000 Bewerbungen seien hierfür laut Informationen des britischen Königshauses eingegangen, Einladungen an die glücklichen Auserwählten seien verschickt worden.

Wird die Hochzeit von Eugenie im Fernsehen übertragen?

Eine Fernsehübertragung wie bei Harrys und Meghans Hochzeit – und zuvor im Jahr 2011 auch schon bei Prinz William und Kate – wird es laut „Daily Mail“ auf BBC nicht geben. Der Sender habe eine Übertragung abgelehnt, weil sie einen Quoten-Flop erwarteten. Jedoch soll der US-Sender „TLC“ die Hochzeit übertragen, außerdem hat sich der britische Sender „ITV“ bereiterklärt, die Hochzeit live zu übertragen.

Wo kann man die Hochzeit von Eugenie sonst noch live verfolgen?

Eugenie und Jack bekommen einen eigenen Hashtag: Unter #RoyalWedding2 wird zu der Trauung getwittert. Die „2“ im Hashtag wurde gewählt, weil es bereits nach Harry und Meghans Heirat die zweite royale Hochzeit in diesem Jahr ist.

Wer ist eigentlich Eugenies Verlobter?

Brooksbank arbeitet unter anderem für die Tequila-Marke von US-Schauspieler George Clooney. Kennengelernt haben Eugenie und er sich vor sieben Jahren beim Skifahren im schweizerischen Verbier. Im Gegensatz zu Meghan, nun Duchess of Sussex, möchte Eugenies Zukünftiger auf seinen royalen Titel verzichten.

Wie wird gefeiert?

Nach der Trauung von Eugenie und Brooksbank wird Queen Elizabeth einen Empfang in der Royal Lodge für ihre Enkelin organisieren, am zweiten Tag sollen im Kontrast dazu Autoscooter und Cocktails auf dem Programm stehen. Engagiert haben Eugenie und ihr Langzeitfreund Top-Hochzeitsplaner Peregrine Armstrong-Jones, der bereits die Hochzeit der Beckhams organisierte.

Wieviele Gäste kommen zur Hochzeit von Eugenie?

Zu der zweitägigen Feier sollen 850 Gäste eingeladen sein – ganze 250 mehr als bei Harry und Meghan.

Welche Gäste kommen außer der Queen, Harry, Meghan, William, Kate und Co.?

Unter den 850 Gästen sollen unter anderem David und Victoria Beckham sein sowie die Sänger Elton John und Ellie Goulding. Auch die Blumenkinder sind keine Unbekannten: Prinz George und Prinzessin Charlotte, die Kinder von William und Kate, haben bereits Erfahrung in dem Job – schon auf den Hochzeiten von Tante Pippa sowie von Harry und Meghan waren sie dabei. Auch die Tochter von Robbie Williams, die fünfjährige Theodora Rose Williams, soll dabei sein. Natürlich nicht ohne ihre Eltern.

Wer sorgt für die Musik während der Trauung?

Ein echter Weltstar wird im Trauungsgottesdienst für Eugenie, Brooksbank und die Gäste singen: Das Brautpaar hat Andrea Bocelli engagiert, wie der Palast bekanntgab. Neben Bocelli werden die Musiker des Royal Philharmonic Orchestra (RPO) und die Staatstrompeter spielen.

Was für ein Kleid wird Eugenie tragen?

Die Braut könnte – so wird es vermutet – im Stella-McCartney-Kleid heiraten. Zumindest hat Eugenie schon verraten, sich für einen britischen Designer entschieden zu haben. Ob sie die Tiara ihrer Mutter Sarah Ferguson tragen wird, bleibt offen. „Bei Hochzeiten tragen die Bräute traditionell das Familien-Diadem, das in diesem Fall die York Diamond Tiara ist“, erklärte Grant Harrold, auch bekannt als ‚The Royal Butler’, der „Gala“. Eugenies Mutter, Sarah Ferguson, trug das besondere Schmuckstück an ihrem großen Tag im Westmister Abbey, nachdem sie es von der Queen und Prinz Philip geschenkt bekommen hatte. Gefertigt wurde das York-Diadem von dem Londoner Hofjuwelier Garrard und besteht aus feinen Diamant-Laubranken und Edelstein-Spannzangen, die in Platinum eingelassen sind.

Wie ist der Dresscode für die Hochzeitsgäste?

Der Dresscode schreibt für die Männer einen „Morning Coat“ vor, die weiblichen Gäste werden ein „Day Dress“ tragen, also ein Kleid, das nicht so lang und feierlich ist wie ein Abendkleid, aber trotzdem festlich und mindestens knielang. Selbstverständlich mit passendem Kopfschmuck.

Von RND/hsc

Nach dem katastrophalen Sturzregen im Osten Mallorcas steht die Insel unter Schock. Unter den zwölf Toten sind drei Deutsche, darunter ein Reporter aus Hannover. Ein Fünfjähriger wird noch vermisst. Am Freitag reist der König in das von Schlamm-Massen bedeckte Gebiet.

12.10.2018

Für die zweite Single aus dem Album „Tumult“ hat sich Herbert Grönemeyer mit dem deutsch-türkischen Rapper BRKN zusammengetan. Und so klingt der Sänger auf Türkisch.

12.10.2018
Welt Speakers’ Corner - Die AfD ist in Gefahr!

In der AfD gibt es eine neue Gruppierung – sie nennt sich „Juden in der AfD“. Zeit für die Ur-AfD-ler sich eine Alternative zur Alternative zu überlegen, findet unser Gastkolumnist Chin Meyer.

12.10.2018