Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Polizei stellt mutmaßliche Drogendealer auf dem Hurricane
Mehr Welt Polizei stellt mutmaßliche Drogendealer auf dem Hurricane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 23.06.2018
Polizeistreifen sind auf dem GFestivalgelände des Hurricane unterwegs. Quelle: Symbolbild
Scheeßel

In der Nacht zum Samstag entdeckten Beamte auf einem Campingplatz für Wohnmobile zwei Männer und eine Frau, die wahrscheinlich mit Rauschgift gehandelt hatten. Die Beamte fanden bei ihnen eine größere Menge Marihuana, Amphetamine und Geld, wie ein Polizeisprecher am Samstag weiter mitteilte. Die beiden 23-Jährigen und die 41 Jahre alte Frau verbrachten die Nacht in Polizeigewahrsam und sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.

Diebesbanden auf dem Festivalgelände unterwegs

Auf dem Festivalgelände des Hurricane nahmen Beamte zudem zwei Männer, einen Jugendlichen und ein Kind fest, die verdächtigt werden, Musikfans bestohlen zu haben. Polizisten fanden bei der Gruppe fremde Rucksäcke, fremde Handys und Geldbeutel. Nach den Erfahrungen der Beamten sind auf Festivals häufig Diebesbanden unterwegs. „Die Täter gehen in der Regel arbeitsteilig vor. Einer lenkt ab, der andere schnappt sich das Handy“, sagte der Polizeisprecher. Er hofft, dass viele der gestohlenen und nun sichergestellten Dinge noch während des Musikfestivals an ihre Besitzer zurückgegeben werden könnten.

Von RND/dpa

Von einem magischen Animé-Blockbuster bis zu Liam Neeson als überzeugendem Actionheld, von einem brillianten Schauspielerensemble zwischen Drama und Satire in der amerikanischen Provinz bis zu Menschenversuchen auf einem Saturnmond, von Ötzi bis zu P. T. Barnum: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

23.06.2018

Nach dem Fund einer Leiche in Spanien, die möglicherweise die vermisste Tramperin Sophia L. aus Leipzig sein könnte, dauert die Identifizierung noch an. Derweil veröffentlichen spanische Medien weitere Details zum mutmaßlichen Mörder.

23.06.2018

Warum unterstützen so viele Türken in Deutschland Erdogan – etwa bei der Wahl am Sonntag? Vielleicht, weil sie immer wieder das Gefühl haben, hier nur Menschen zweiter Klasse zu sein. Wie mein Vater Tosun Merey.

23.06.2018