Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schlepperkriminalität Das Geschäft mit dem menschlichen Leid
Mehr Welt Politik Schlepperkriminalität Das Geschäft mit dem menschlichen Leid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 13.06.2017
Gerettete afrikanische Migranten schauen im Februar dieses Jahres vom Rettungsschiff "Golfo Azurro" der spanischen Hilfsorganisation Proactiva Open Arms auf das Mittelmeer. Quelle: Minds Global Spotlight
Anzeige
Berlin

Sie sind oft skrupellos und brutal - trotzdem boomt ihr Geschäft: Die Schlepper-Industrie erlebt weltweit eine Hochphase. Nun gibt es Anzeichen, dass Fahnder und Politiker gegensteuern wollen.

Die Serie "Schlepperkriminalität" ist das Ergebnis des weltweiten Recherche-Projekts MINDS Global Spotlight. Unter diesem Namen haben zehn Nachrichtenagenturen Reportagen, Interviews, Fotos, Videos und Zahlen zusammengetragen. Die redaktionelle Führung lag bei der australischen Agentur AAP und der Deutschen Presse-Agentur.

Das Ergebnis erscheint ab dem 13. Juni auch in der Oberhessischen Presse.

Anzeige