Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Salmond kündigt nach Referendum Rücktritt an
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Salmond kündigt nach Referendum Rücktritt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 19.09.2014
War für die Unabhängigkeit Schottlands: Alex Salmond. Quelle: Andy Rain
Edinburgh

Er kandidiere auf dem Parteitag seiner Nationalpartei SNP Mitte November nicht mehr für das Amt des Parteichefs, sagte der 59-Jährige am Freitag. Der oder die neue Parteivorsitzende solle dann auch sein Ministerpräsidentenamt übernehmen.

Der neue Parteichef werde die SNP auch in den Wahlkampf für die Wahl eines neuen Regionalparlamentes im Frühjahr 2016 führen, sagte er. „Wir haben eine aufregende Situation, die eine neue Führung erfordert.“  Salmond ist seit 2007 „Erster Minister“ Schottlands, zunächst an der Spitze einer Koalitionsregierung mit der Labour-Partei. 2011 errang er mit seiner sozialdemokratisch orientierten SNP die absolute Mehrheit.

Die Unabhängigkeit von Großbritannien war Salmonds große politische Vision.

dpa

Der Westen verstärkt seine Militäreinsätze gegen die IS-Terrormiliz. Französische Jets zerstören im Nordirak ein Versorgungsdepot der Extremisten. Sechs Bundeswehrsoldaten sind auf dem Weg nach Erbil.

19.09.2014
Deutschland / Welt Mehrheit im Bundesrat für Asylrechtsreform steht - Kretschmanns Alleingang

Fast bis zur letzten Minute wird verhandelt, dann steht der Kompromiss. Drei Balkanstaaten gelten nun als „sichere Herkunftsländer“. Die Grünen haben dafür Forderungen durchgesetzt, um die Lebensbedingungen für Flüchtlinge und Asylbewerber zu verbessern.

19.09.2014

Erleichterung von London über Brüssel bis Washington: Großbritannien bleibt geeint mit den Schotten und David Cameron Premierminister. Doch auch anderswo im Vereinigten Königreich gärt es. Nachahmern in Europa ist erst einmal die Luft genommen.

19.09.2014