Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Regierung hat Mixa-Nachfolge bereits zugestimmt
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Regierung hat Mixa-Nachfolge bereits zugestimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 08.07.2010
Der Nachfolger für Walter Mixa steht fest. Quelle: ap

Die Staatsregierung, die nach dem Bayerischen Konkordat von 1924 ein Vetorecht hat, habe der Ernennung des 66- Jährigen bereits zugestimmt, schreibt die „Augsburger Allgemeine“ (Donnerstag).

Zdarsa, der derzeit Bischof der kleinsten katholischen Diözese in Deutschland ist, sei auch für die Nachfolge Mixas als Militärbischof im Gespräch. Eine Entscheidung der deutschen Bischofskonferenz dazu stehe aber noch aus. Auch die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, dass Zdarsa Nachfolger von Mixa werden soll.

dpa

Die Kritik an der schwarz-gelben Gesundheitsreform reißt nicht ab. Nun hat sich die Vorstandschefin der Krankenkasse Barmer GEK, Birgit Fischer, zu Wort gemeldet.

08.07.2010

Die Kritik am Führungsstil der Kanzlerin reißt nicht ab. Der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust hat von Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Führung in der Koalition eingefordert.

08.07.2010

In Griechenland haben am Donnerstag landesweite Streiks gegen das Sparprogramm der Regierung und eine Rentenreform weite Teile des öffentlichen Lebens lahmgelegt.

08.07.2010