Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Petra Hinz hält Wort
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Petra Hinz hält Wort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 30.08.2016
Im Bundestag war Petra Hinz zuletzt Mitglied des Finanzausschusses. Quelle: dpa
Berlin

Die nach einer Lebenslauf-Fälschung massiv unter Druck geratene Essener SPD-Politikerin Petra Hinz ist ab Donnerstag keine Bundestagsabgeordnete mehr. Das Originalschreiben der 54-Jährigen mit einer Mandatsverzichtserklärung sei inzwischen beim Bundestag eingetroffen, sagte ein Parlamentssprecher am Dienstag auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. „Damit wird der Mandatsverzicht mit Ablauf des 31.8.2016 rechtswirksam.“ Wegen eines Formfehlers war der erste Verzicht von Hinz zunächst nicht anerkannt worden.

Hinz hatte Mitte Juli eingeräumt, Abitur und einen Jura-Studienabschluss in ihrem Lebenslauf erfunden zu haben. Sie hatte unter anderem Abitur und juristische Staatsexamina vorgetäuscht und sich „Juristin“ genannt, obwohl sie weder Abitur noch Studium hat. Die 54-Jährige hatte sich nach Bekanntwerden der gefälschten Vita zum Mandatsverzicht bereit erklärt, diesen aber zunächst nicht vollzogen. Angesichts der wachsenden Kritik kündigte sie vor zwei Wochen dann an, sie werde ihren Rückzug aus dem Bundestag bis zum 31. August offiziell machen.

Im Bundestag war Petra Hinz zuletzt Mitglied des Finanzausschusses. Ihren Austritt aus der SPD hat sie für den 5. September angekündigt.

dpa/RND/zys

Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat seinen Rücktritt angekündigt. In Paris wird nun über eine mögliche Präsidentschaftskandidatur des 38-Jährigen im kommenden Jahr spekuliert. Macron hatte im April eine eigene politische Bewegung gegründet, die sich "weder rechts, noch links" positioniert.

30.08.2016

Mitten in der heißen Phase des US-Präsidentschaftswahlkampfs trifft ein Skandal eine enge Vertraute der demokratischen Bewerberin Hillary Clinton: Polit-Aufsteigerin Huma Abedin trennt sich von Anthony Weiner - nachdem ihr Ehemann erneut zweifelhafte Bilder an andere Frauen geschickt hat.

30.08.2016

Kein Freihandelsabkommen mit den USA: Frankreich will die EU-Kommission auffordern, die Verhandlungen für TTIP zu stoppen. Grund sei der harte Kurs der Vereinigten Staaten, die von ihren Punkten nicht abrücken will.

30.08.2016