Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Merkel steht im Streit mit Israel hinter Gabriel
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Merkel steht im Streit mit Israel hinter Gabriel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 28.04.2017
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Quelle: dpa
Berlin

Merkel fügte hinzu: „Wir haben auch während seines Israel-Besuchs engsten Kontakt gehalten.“

Die Bundeskanzlerin betonte, es müsse möglich sein, sich im Ausland auch mit kritischen Nicht-Regierungsorganisationen zu treffen: „Das tue auch ich oft auf meinen Reisen.“

Unterstützung Isreals gehört zu unserer Staatsräson

Merkel sagte, die jüngsten Auseinandersetzungen „ändern nichts an unserer gemeinsamen Überzeugung, dass die Unterstützung des Staates Israel zu unserer Staatsräson gehört.“

Israels Premier Benjamin Netanjahu hatte einen Termin mit Gabriel in Tel Aviv abgesagt, nachdem der deutsche Außenminister zuvor Kritiker der israelischen Regierung getroffen hatte.

Von RND

Sergej W. hat nach seiner Festnahme im Zusammenhang mit dem Anschlag auf die BVB-Mannschaft anscheinend sein Schweigen gebrochen. „Ich habe die Tat nicht begangen“, sagte er gegenüber der ermittelnden Beamten. Diese versuchen nun, einen Zusammenhang zwischen Tat und mutmaßlichem Täter herzustellen.

28.04.2017

Mauerbau an der Grenze zu Mexiko, Einwanderungsstopp und Abschiebung illegaler Migranten – versprochen hat US-Präsident Donald Trump in den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit viel. Welche Versprechen er gehalten hat und welche nicht, lesen Sie hier.

28.04.2017

Gefeuert: Der Leipziger Generalmajor Walter Spindler las zuerst im Internet, dass er seinen Posten räumen muss. „Ich bin entsetzt, wie er abgefertigt wurde“, sagt der ehemalige Brigadegeneral Harald Fugger gegenüber der Leipziger Volkszeitung.

28.04.2017