Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Melania Trump lernt den Klimawandel kennen
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Melania Trump lernt den Klimawandel kennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 30.06.2017
Aktivisten in Berllin: Kritik an Trumps Klimapolitik. Quelle: epd
Hamburg

Professor Joachim Sauer, als Ehemann von Kanzlerin Angela Merkel zuständig für das Rahmenprogramm für die Gattinnen und Gatten der G20-Teilnehmer, wird seine Gäste am ersten Gipfeltag nach einer Hafenrundfahrt in das hochmoderne deutsche Klimarechenzentrum in der Bundesstraße 45 führen.

Dort steht auch der 2015 in Betrieb genommene Superrechner „Mistral“, der mit 3,6 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde hochverlässliche detaillierteste Klimaprognosen simulieren kann. Nach Informationen des „Hamburger Abendblatts“ wird Thomas Ludwig, der Geschäftsführer des Rechenzentrums nach der Besichtigung einen Vortrag halten. Unterstützt von Hamburger Klimaexperten.

Was Melania Trump dann am Abend ihrem Mann im Hotel über ihren Besuch und den Klimawandel erzählen wird, werden wir wohl nie erfahren. Bekannt ist nur, dass ihre Tochter Ivanka einsichtiger ist. Sie hatte bis zum Schluss darum gekämpft, dass ihr Vater am Pariser Klimaabkommen festhält.

Von Udo Röbel

Angela Merkels Sowohl-als-auch-Philosophie stößt an Grenzen. Mit ihrem Nein zur Ehe für alle nährt die Kanzlerin den Verdacht, mehr von politischer Opportunität denn von Überzeugungen geleitet zu sein. Ein Kommentar von Marina Kormbaki.

30.06.2017

Innerhalb von 24 Stunden müssen soziale Netzwerke künftig Hasspostings von ihren Seiten entfernen – sonst drohen Bußgelder in Millionenhöhe. Das hat der Bundestag am Freitag beschlossen.

30.06.2017

Al-Rakka, die Hochburg der Terrormiliz Islamischer Staat, ist offenbar vollständig eingekesselt. Den noch rund 4000 IS-Kämpfern ist der letzte Fluchtweg abgeschnitten worden.

30.06.2017