Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Christoph Ahlhaus soll Hamburgs neuer Bürgermeister werden
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Christoph Ahlhaus soll Hamburgs neuer Bürgermeister werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 18.07.2010
Christoph Ahlhaus Quelle: dpa

„Die Entscheidung von Ole von Beust gilt es zu respektieren“, teilte Schira mit. Nach mehr als vier Jahrzehnten sozialdemokratischer Politik hätten Beust und die CDU der Stadt neue Impulse und Strahlkraft gegeben. „Er hat auch die Hamburger CDU verändert und sie zu der modernen Großstadtpartei gemacht, die sie heute ist.“ Ahlhaus habe bereits bewiesen, dass er sich mit Kompetenz mutig den Herausforderungen stelle. „Mit ihm an der Spitze des Senates werden wir unsere erfolgreiche Politik gemeinsam fortführen.“

dpa

Hamburgs Regierungschef Ole von Beust tritt zurück. Nach fast neun Jahren im Amt kündigte er am Sonntag in der Hansestadt an, seinen Posten zum 25. August aufzugeben. Zuvor hatte er den CDU-Landesvorstand über seine Entscheidung unterrichtet.

18.07.2010

Hamburgs CDU-Regierungschef Ole von Beust wird sich am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr zu seinem Rücktritt äußern. Es wird erwartet, dass er im Hamburger Rathaus seinen Rückzug aus der Politik bekanntgibt.

18.07.2010

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton will sich für eine weitergehende Lockerung der Blockade des Gazastreifens einsetzen. Alle Grenzübergänge sollten geöffnet werden, damit sich die wirtschaftliche Lage im Gazastreifen verbessert, sagte Ashton am Sonntag während eines Kurzbesuches in Gaza.

18.07.2010