Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Deutschland / Welt Berlin setzt sich für ukrainische Pilotin ein
Mehr Welt Politik Deutschland / Welt Berlin setzt sich für ukrainische Pilotin ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 23.02.2015
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und der russische Präsidenten Wladimir Putin hatten über die inhaftierte Pilotin gesprochen. Quelle: dpa/Symbolbild
Berlin

Nach einer Absprache zwischen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hätten deutsche Ärzte die Frau Mitte Februar in einer humanitären Aktion untersucht. Über das Ergebnis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Sawtschenko war im Juni von Separatisten in der Ostukraine gefangen genommen und nach Russland gebracht worden. Die russische Justiz wirft ihr vor, in die Tötung zweier russischer Journalisten im Konfliktgebiet verwickelt zu sein. Für ihre Freilassung haben sich auch schon die EU-Außenminister und die USA eingesetzt.

dpa

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy (SPD) muss sich vor dem Amtsgericht Verden verantworten, weil er sich über das Internet kinderpornografische Videos und Bilder bestellt haben soll. Die Chronologie der Edathy-Affäre zum Nachlesen:

23.02.2015

Die griechische Regierung setzt alles daran, sich als „Sieger“ im Schuldenstreit zu inszenieren, doch die Fakten sprechen dagegen. Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis und Premierminister Alexis Tsipras ringen weiterhin um Lösungen.

Marina Kormbaki 23.02.2015

Vor dem Landgericht Verden beginnt heute der Kinderpornografie-Prozess gegen Sebastian Edathy. Die Wahrscheinlichkeit, dass Edathy zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden könnte, stufen Juristen schon im Vorfeld als äußerst gering ein. Edathy soll kinderpornografische Darstellungen aus dem Internet bezogen haben.

Michael B. Berger 25.02.2015