Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Planenschlitzer erbeuten Ware im Wert von 27.000 Euro
Mehr Welt Planenschlitzer erbeuten Ware im Wert von 27.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 04.10.2018
Insgesamt wurden elf LKW beschädigt. Quelle: dpa
Seevetal

In der Nacht zu Dienstag waren Planenschlitzer auf einem Rastplatz bei Seevetal aktiv. Sie beschädigten insgesamt elf LKW. Bei allen Fahrzeugen schlitzten die Täter die Planen in einem großen Bogen auf, um auf den Ladeflächen nach Beute zu suchen.

Zehnmal blieb es beim Versuch, weil die Ladeflächen leer waren, oder die Täter nichts Geeignetes entdecken konnten. Ihre gesamte Beute machten sie bei einem einzigen Transporter. Hier entwendeten sie zehn Kartons mit hochwertigen Winterjacken im Wert von fast 27.000 Euro.

Der Sachschaden an den anderen Lkw beläuft sich auf insgesamt rund 5000 Euro.

Zeugen, denen in der Zeit zwischen Dienstag, 22 Uhr und Mittwoch, 4 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Rastplatz Hasselhöhe an der A7 in Fahrtrichtung Hannover aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04171) 79 62 00 bei der Autobahnpolizei in Winsen (Luhe) zu melden.

Von RND/sis

Polizei und Steuerfahndung stürmen das Paulaner-Festzelt auf der Theresienwiese, sichern die Ausgänge. Es geht unter anderem um den Vorwurf der Schwarzarbeit beim Oktoberfest.

04.10.2018

Der immer tiefer sinkende Wasserstand vom Rhein nervt die Binnenschiffer. Spaziergänger freuen sich dagegen über auftauchende Kiesbänke. Zugleich kommen alte Sprengkörper zum Vorschein.

04.10.2018

Der hessische Unternehmer Andreas Ritzenhoff hat seine Kandidatur um den CDU-Parteivorsitz angekündigt. Beim Parteitag will er damit der Kanzlerin Konkurrenz machen.

04.10.2018