Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zahl der Salafisten in Niedersachsen steigt
Mehr Welt Panorama Zahl der Salafisten in Niedersachsen steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 06.12.2015
Auslegungssache: Salafisten sehen sich als Verfechter eines aus ihrer Sicht ursprünglichen und unverfälschten Islams - mit teils radikalen Ansichten. Quelle: dpa/Symbolbild
Hannover

Der Zulauf zu der radikal-islamischen Strömung sei weiter wachsend, die Ausreisewelle nach Syrien und in den Irak lasse aber nach. Im Verfassungsschutzbericht für 2014 war von 400 Salafisten die Rede, im Jahr zuvor waren es 330. Der Salafismus in Niedersachsen sei ein flächendeckendes Phänomen, als örtliche Schwerpunkte hätten sich die größeren Städte und insbesondere Hannover, Wolfsburg/Braunschweig sowie Hildesheim/Göttingen herausgebildet.

lni

Panorama Erfassung des Deutschen Jagdverbands - Niedersachsen ist Jäger-Land

In Niedersachsen gibt es deutlich mehr Jäger als im bundesweiten Durchschnitt. Nach Angaben des Deutschen Jagdverbands (DJV) besitzt jeder 130. Niedersachse einen Jagdschein. Deutschlandweit verfügt nur einer von 216 Einwohnern über einen solchen Schein, sagte ein DJV-Sprecher in Berlin.

06.12.2015

Was bringt zwei junge Männer aus Wolfsburg dazu, Arbeit und Familie zurückzulassen und zum IS nach Syrien aufzubrechen? Der Prozess gegen die Rückkehrer hat viel Einblick in die Struktur der Terrormiliz gegeben. Am Montag fällt das Urteil.

06.12.2015

Comic-Fans treffen in den Westfalenhallen die Zeichner von "Batman" und "Spider-Man". Und ein Schauspieler aus "Game of Thrones" plaudert über die neue Staffel der Erfolgsserie.

05.12.2015