Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Schwerverletzte, weil Lkw in Gegenverkehr gerät
Mehr Welt Panorama Zwei Schwerverletzte, weil Lkw in Gegenverkehr gerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 12.01.2017
Quelle: Stratenschulte
Nienburg

Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße bei Nienburg sind ein 62 Jahre alter Autofahrer sowie dessen Beifahrerin schwer verletzt worden. Zwei weitere Beteiligte erlitten am Donnerstag leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Ein 69-jähriger Lastwagen-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß sein Sattelschlepper mit dem entgegenkommenden Auto des 62-Jährigen zusammen. Ein dahinter fahrender Lastwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte mit seinem Fahrzeug in die Unfallstelle. Der Autofahrer und die Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die beiden Lkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

dpa/lni

Es sollte eine fröhliche Woche für die Jugendlichen werden, aber die Klassenfahrt endete tragisch: Eine Schülerin aus Sachsen-Anhalt ist während eines Skikurses in Norditalien gestorben.

12.01.2017

Unmittelbar vor Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie am Mittwoch haben Sprengstoff-Spürhunde in der Tiefgarage des Gebäudes angeschlagen. Die Polizei habe daraufhin einen Geländewagen durchsucht und die Jacke eines Jägers gefunden. Dieser hafteten offenbar Rückstände von Munition an.

12.01.2017

Sie haben ihr Leben Gott gewidmet. Aber sie fühlen sich einsam. Gerade im Alter. Deshalb fordern elf katholische Priester aus dem Rheinland ein Ende der Pflicht-Ehelosigkeit – sie berufen sich auf die Bibel.

12.01.2017