Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zeugen gesucht: Angler verletzen Schwan
Mehr Welt Panorama Zeugen gesucht: Angler verletzen Schwan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 25.06.2017
Der Schwan bekam einen Angelhaken in den Schnabel und verwickelte sich in der zurückgelassenen Angelschnur.  Quelle: Symbolbild (Archiv)
Sarstedt

Der Schwan bekam einen Angelhaken in den Schnabel und verwickelte sich in der zurückgelassenen Angelschnur. Die Feuerwehren Sarstedt und Hildesheim versuchten vergeblich den Schwan einzufangen. Nach der stundenlangen Rettungsaktion flog der Schwan schließlich davon.

Zeugen werden werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer (05066)9850 in Verbindung zu setzen.

man

Das Nienburger Scheibenschießen hat eine lange Tradition - doch so einen Fall hat es in der 600-jährigen Geschichte des Volksfestes vermutlich noch nicht gegeben: Jugendliche stehlen einen Autoscooter und schieben das Gerät über 500 Meter weit.

25.06.2017

Auf einer Fernstraße stürzt ein mit Öl beladener Tanklastwagen um und Dutzende Dorfbewohner rennen mit Benzinkanistern zur Unfallstelle, um auslaufenden Brennstoff aufzusammeln. Dann bricht ein Feuer aus. Über 150 Menschen sterben bei dem Unglück.

25.06.2017

Im Mittelpunkt steht jeder gern. Deshalb stritten bisher außer Krebeck im Kreis Göttingen mindestens vier weitere Orte um den Titel "Mittelpunkt Deutschlands". Nun gibt es neue Konkurrenz - aus Hessen.

25.06.2017