Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zahl der Toten durch Tropensturm „Damrey“ steigt auf 49
Mehr Welt Panorama Zahl der Toten durch Tropensturm „Damrey“ steigt auf 49
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 06.11.2017
Der Taifun hat in Vietnam enorme Schäden angerichtet. Noch ist das Unwetter nicht vorüber. Quelle: AP
Hanoi

Der Taifun „Damrey“ hat in Vietnam schwere Schäden und Verwüstungen angerichtet. Wie die lokalen Behörden am Montag mitteilten, sind bisher 49 Menschen ums Leben gekommen. Rund 23.000 Häuser wurden von Sturm und Überflutungen zerstört, weitere 40.000 sind beschädigt worden. Zehntausende Menschen hätten ihre Häuser verlassen und sich in Sicherheit bringen müssen. Zudem wurden Felder und Hunderte Fischerboote zerstört sowie Strommasten umgerissen.

Der Sturm traf am Samstag mit Windgeschwindigkeiten bis zu 135 Stundenkilometern auf Land. Vor allem der Süden und das Zentrum Vietnams waren von den verheerenden Regenfällen und Überschwemmungen betroffen. Einige Regionen standen bis zu 1,50 Meter unter Wasser und waren völlig isoliert. Für die kommenden Tage werden weitere starke Regenfälle und Überschwemmungen erwartet, während „Damrey“ nach Angaben der Meteorologen abgeschwächt nach Kambodscha weiterzieht.

Dies könnte die Anreise von Staats- und Regierungschefs - darunter US-Präsident Donald Trump - zum APEC-Gipfel im zentralvietnamesischen Da Nang beeinträchtigen. Vom 8. bis 10. November treffen sich dort die Spitzen der Asien- und Pazifikstaaten.

Von RND/dpa

Ein Mann hat am Sonntag in einer Kirche im US-Staat Texas das Feuer auf Gläubige eröffnet. Nach Behördenangaben wurden 26 Menschen getötet und 20 weitere verletzt. Der 26-jährige Täter soll wegen schlechten Verhaltens vom Militärdienst bei der US-Luftwaffe suspendiert worden sein.

06.11.2017

Auf Niedersachsens Schüler kommt ein etwas arbeitsreicheres Schuljahr zu: Zwischen Sommer 2018 und Sommer 2019 dürfen sie nur 60 statt der üblichen 63 Tage Ferien machen. Die verlorenen drei Tage bekommen sie wieder - allerdings erst drei Jahre später, im Schuljahr 2021/2022. Dann stehen insgesamt 66 Ferientage im Kalender.

05.11.2017

Nach den tödlichen Schüssen in einem Supermarkt in Bremen hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt. Der 30 Jahre alte Mann sei am Sonntagnachmittag mit seinem Anwalt auf einem Polizeirevier in der Innenstadt erschienen, teilten die Beamten am Abend mit.

05.11.2017