Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama William und Kate veröffentlichen Tauffotos
Mehr Welt Panorama William und Kate veröffentlichen Tauffotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 09.07.2015
Die glücklichen Eltern Kate und Prinz William mit dem Erstgeborenen George und der kleinen Prinzessin Charlotte im Taufkleidchen. Quelle: Mario Testino /Art Partner
London

Star-Fotograf Mario Testino hat auf einem der vier am Donnerstag veröffentlichten Fotos die Familie festgehalten. Alle anwesenden Mitglieder lachen fröhlich in die Kamera. Mit auf dem Bild sind Queen Elizabeth II. (89) und ihr Ehemann Prinz Philip (94), die Urgroßeltern Charlottes. Neben den Eltern, den Großeltern Prinz Charles und seiner Frau Camilla sowie Michael und Carole Middleton sind noch Kates Geschwister Pippa und James zu sehen (Foto: Mario Testino /Art Partner).

Williams Bruder Harry war nicht Gast bei der Taufe. Es ist das erste Mal, dass Fotograf Testino die Königin selbst ablichtete. Er war zuvor für seine Fotos von Charles erster Frau, Prinzessin Diana, berühmt geworden und schoss auch die Hochzeitsfotos für William und Kate. "Die Herzogin und der Herzog sind sehr glücklich, diese Fotos der Öffentlichkeit zeigen zu können. Sie hoffen, dass alle sie so genießen, wie sie es tun", sagte ein Palastsprecher.

Fast wäre das kleine Mädchen an giftigen Substanzen gestorben – dafür wurde ihr Vater jetzt zu 15 Jahren Haft verurteilt. Das Landgericht Potsdam sprach den 37-Jährigen am Donnerstag wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig.

09.07.2015

Mit seinem beherzten Eingreifen hat ein Bahnpendler in Uelzen einem Betrunkenen womöglich das Leben gerettet. Der Mann war kurz vor einem Zug ins Gleis gestürzt. Der 29-Jährige trat versehentlich ins Leere, stürzte auf die Schienen, fiel beim Aufstehen erneut und schlug mit dem Kopf gegen die Bahnsteigkante.

09.07.2015
Panorama Was die Kutten verraten - Die Geheimcodes der Rocker

Das Urteil von Donnerstag, das Rockern erlaubt, Kutten von erlaubten Klubs weiter zu tragen, ist ein Sieg für die Männerbünde. Die Kutte ist für die Bandidos und Hells Angels wie eine Visitenkarte: Auf einen Blick sieht man dort seine Stellung innerhalb des Klubs. Jeder Aufnäher hat eine andere Bedeutung.

09.07.2015