Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wieder brennen in Hamburg Autos
Mehr Welt Panorama Wieder brennen in Hamburg Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 26.04.2011

13 brennende Autos haben in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Hamburg in Atem gehalten. Wie die Polizei mitteilte, gingen in den Stadtteilen Borgfelde, Billstedt und Tonndorf Autos in Flammen auf. In Hamburg-Borgfelde brannten drei Wagen, in Hamburg-Billstedt sieben und in Hamburg-Tonndorf drei. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden weitere Fahrzeuge beschädigt. Die Täter konnten in allen drei Fällen nicht gefasst werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Verletzt wurde bei den Bränden niemand. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. In Hamburg werden seit langem immer wieder Autos angezündet.

dpa

Es sind brutale Szenen, die die Bilder einer Überwachungskamera in einer U-Bahn-Station in Berlin Mitte zeigen. Ein 18-jähriger Schüler tritt einem 29-Jährigen, der am Boden liegt, brutal mehrfach gegen den Kopf. Nachdem er sich am Osterwochenende noch gestellt hatte, ist er nun wieder auf freiem Fuß.

26.04.2011

Schon vor der Hochzeit gibt es Ärger für Kate und William: Menschenrechtsaktivisten stören sich an der Einladung von Herrscherfamilien aus dem Nahen Osten, die es mit der Einhaltung der Menschenrechte nicht immer genau nehmen. Die ehemaligen britischen Premierminister Brown und Blair sind dagegen nicht willkommen.

25.04.2011

Bei Demonstrationen gegen das Regime in Syrien sind am Montag dutzende Menschen getötet worden. Nach Angaben von Oppositionellen sei die Armee mit Panzern in die Stadt Daraa eingerückt. Die syrische Staatsmacht versucht seit Wochen mit Gewalt und Festnahmen die Massenproteste zu beenden.

25.04.2011