Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Welfenschloss wird für 20 Millionen Euro saniert
Mehr Welt Panorama Welfenschloss wird für 20 Millionen Euro saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 19.06.2017
Eine Bauverkleidung ist bereits um das Schloss Herzberg gezogen. Quelle: dpa
Herzberg

Dass das Welfenschloss saniert werden müsse, teilte Finanzminister Peter-Jürgen Schneider am Montag beim Besuch der Baustelle im Landkreis Göttingen mit. Der SPD-Politiker bezeichnete das Schloss als eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Landes.

 In einem ersten Abschnitt sollen zunächst der Glockenturm und der völlig marode sogenannte Marstallflügel restauriert werden. Dort soll ab 2019 das Amtsgericht Herzberg vorübergehend einziehen.

Die rund 40 Räume des Gerichts in einem anderen Teil der vierflügeligen Schlossanlage sind ebenfalls stark sanierungsbedürftig. Ob der derzeit veranschlagte Kostenrahmen eingehalten werden könne, sei noch unklar, sagte Schneider. Dies hänge auch davon ab, ob noch weitere als die bisher festgestellten Schäden auftauchen und wie lange die Sanierung tatsächlich dauern werde.

dpa

Am Montagmorgen hatte die Londoner Polizei noch einen Anstieg der Todeszahlen prognostiziert. Mittlerweile ist die Anzahl der Opfer auf 79 gestiegen. Unterdessen macht sich die britische Politik auf die Suche nach Ursachen und Lösungen für die Zukunft.

19.06.2017

Bei einer Explosion hat sich ein Mann in Wilhelmshaven lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Anwohner schreckten am Sonntagabend auf, weil sie im Hof eines Hauses eine Detonation hörten.

19.06.2017

Die Fälle häufen sich. Ein illegales Autorennen hat am Sonnabend in Mönchengladbach einen Fußgänger das Leben gekostet. Der flüchtige zweite Fahrer wurde mittlerweile ermittelt, am Nachmittag dann ein dritter Tatbeteiligter festgenommen. Am Montag startete in Saarlouis ein Prozess um ein illegales Rennen, bei dem eine 14-Jährige ums Leben gekommen war.

19.06.2017