Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Vermisste Familie: Polizeitaucher suchen See ab
Mehr Welt Panorama Vermisste Familie: Polizeitaucher suchen See ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:23 17.08.2015
Einsatzkräfte der Polizei und Medienvertrete suchen bei Holm-Seppensen im Kreis Harburg an einem See nach der vermissten Familie. Quelle: lni
Buchholz/Drage

Bei der Suche nach der verschwundenen Familie aus dem niedersächsischen Drage gibt es eine konkrete Spur. Einsatzkräfte der Polizei wollten am Montagabend einen See in einem Ortsteil von Buchholz absuchen. Nach Angaben von Polizeisprecher Jan Krüger hatten zuvor Spürhunde die Fährten der immer noch vermissten 43 Jahre alten Frau und ihrer zwölf Jahre alten Tochter aufgenommen. "Sie führte über eine Waldweg und endete am Ufer", sagte Krüger.

Eine Zeugin hatte sich nach der Ausstrahlung des Falls in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" in der vergangenen Woche gemeldet. "Ihre Beobachtungen haben uns zu dem Schluss kommen lassen, dass sie höchstwahrscheinlich die Familie am Tag des Verschwindens lebend gesehen hat", sagte der Polizeisprecher.

Obwohl sich die Zeugin nicht auf einen genauen Tag habe festlegen können, gehen die Ermittler davon aus, dass sie die Familie am 22. Juli, dem letzten Schultag vor den Sommerferien in Niedersachsen, an dem See sah. Am 23. Juli wollen Zeugen den Vater am Morgen im Auto der Frau gesehen haben. Seine Leiche wurde am 31. Juli in Lauenburg (Schleswig-Holstein) aus der Elbe geborgen. Der 41-Jährige war ertrunken. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus. Hinweise auf Fremdverschulden gab es bei dem Mann nicht.

Die Hunde hätten die Fährte der Vermissten bis zum Ufer verfolgen können, sagte Krüger. Nun sollen die Spürhunde in Booten auf dem Wasser weitersuchen. Sollten sie anschlagen, stünden Polizeitaucher bereit, an dieser Stelle des Sees zu suchen.

Die Zeugin habe sich bereits in der ersten Woche des Verschwindens anonym bei der Polizei mit einer vagen Beobachtung gemeldet. "Der Hinweis war leider so vage, dass wir daraus nichts machen konnten", sagte der Polizeisprecher.

dpa

Mehr zum Thema

Bei ihrer Suche nach einer vermissten Mutter und ihrer Tochter an der Elbe durchkämmt die Polizei am Mittwoch erneut die Landabschnitte abseits des Flusses. "Wir suchen heute noch mal ziemlich genau das Deichvorland im Bereich Drage ab", sagte Polizeisprecher Jan Krüger.

05.08.2015

Noch immer gibt es keine heiße Spur zu der vermissten Frau und ihrer zwölfjährigen Tochter aus Drage in Niedersachsen. Zwei Fahrräder sind Teil des Rätsels. Eines wurde dort gefunden, wo man auch den toten Vater aus der Elbe geborgen hat. Es gehörte dem Verstorbenen.

03.08.2015

Die Ermittler haben nun Gewissheit: Der seit Tagen vermisste Familienvater aus Drage bei Harburg ist tot. Seine Leiche wurde am Freitag aus der Elbe geborgen. Von seiner Frau und der Tochter fehlt allerdings noch jede Spur. Die Polizei hat nun das Fahrrad des Mannes in der Elbe entdeckt – und hofft auf neue Hinweise.

01.08.2015
Panorama Bombenanschlag in Thailand - Bisher keine deutschen Opfer in Bangkok

Auf einer ersten Liste der Verletzten in Bangkok befindet sich bisher kein deutscher Name. Mindestens 22 Menschen waren bei dem Bombenanschlag am Montag getötet worden. Die Behörden haben bereits einen Verdächtigen im Visier – einen Mann aus dem Nordosten Thailands.

18.08.2015

Mit 3,36 Promille und ohne Führerschein ist ein 31-jähriger Autofahrer in Wolfsburg gegen einen Baum geprallt. Zuvor hatte der Mann am Sonntag seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau die Autoschlüssel entwendet und war mit ihrem Kleinwagen losgefahren, wie die Polizei am Montag mitteilte.

17.08.2015
Panorama Frau als Drogen-Kartell-Chefin - "Sie ist keine brutale Killerin"

Ihr Leben liest sich wie eine Folge Breaking Bad: Kartell-Chefin Enedina Arellano Félix entscheidet über Leben und Tod und gibt Rauschgiftladungen auf den Weg. Die US-Drogenfahndungsbehörde DEA bezeichnete die 54-Jährige 2011 als die erste und einzige Frau der Welt, die eine kriminelle Organisation leitet.

20.08.2015