Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Verdächtiger im Mordfall Dennis festgenommen
Mehr Welt Panorama Verdächtiger im Mordfall Dennis festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 15.04.2011
Beisetzung des ermordeten Dennis Ende September 2001. Quelle: dpa (Archiv)

Zehn Jahre nach dem Mord an dem neun Jahre alten Dennis aus dem niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck haben Fahnder einen Tatverdächtigen festgenommen. Dies teilte die Polizei in Verden am Freitag mit. Der Mörder von Dennis steht im Verdacht, für weitere Morde an kleinen Jungen und mehr als 40 Sexualdelikte verantwortlich zu sein.

„Wir haben einen Haftbefehl wegen mehrfachen Mordes“, sagte der Sprecher der Sonderkommission, Jürgen Menzel. Die Ermittler wollen am Mittag bei einer Pressekonferenz über die Festnahme berichten.

Dennis war am 5. September 2001 nachts aus einem Schullandheim im Kreis Cuxhaven verschwunden. Zwei Wochen später fanden Pilzsammler seine Leiche. Die Ermittler jagten Jahre lang ein Phantom. Vor wenigen Wochen hatten sie dann eine neue Spur zum möglichen Auto von Dennis’ Mörder.

dpa

Vier Wochen nach dem Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima ist der japanische Atombetreiber Tepco zu ersten vorläufigen Entschädigungszahlungen bereit.

15.04.2011

Im Falle der getöteten Kinder aus Astfeld bei Goslar ist die Mutter weiterhin die einzige Tatverdächtige. Zunächst bleibt die Frau in einem psychiatrischen Krankenhaus. Noch immer weiß die Polizei nichts über den Tathergang oder das Motiv.

14.04.2011

Im Müllwagen eingesperrt: Ein 18-Jähriger hat auf der Straße in Wilhelmshaven einen Blackout erlitten. Als er wieder zu sich kam, fand er sich in der Wanne eines Müllwagens wieder. Wie er dorthin kam, ist ihm schleierhaft.

14.04.2011