Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Unbekannter wirft Gegenstände von Autobahnbrücke
Mehr Welt Panorama Unbekannter wirft Gegenstände von Autobahnbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 25.08.2016
Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch Gegenstände auf Autos geworfen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Delmenhorst

Die 45 Jahre alte Fahrerin des Wagens blieb bei dem Vorfall zwischen den Anschlussstellen Hude und Hatten am Mittwochabend unverletzt. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach dem Täter, fand aber keinen Verdächtigen. In der vergangenen Woche hatten Unbekannte von mehreren Autobahnbrücken an der A1 in der Region Osnabrück Gegenstände auf Laster geworfen. Anhaltspunkte für einen Zusammenhang mit diesen Fällen sieht die Polizei derzeit nicht.

lni

Endlich Hochsommer, doch die Ferien sind vorbei und in den Büros ist es stickig und heiß. Was sollen Männer anziehen? Trotz Hitze im Anzug kommen oder doch die kurze Hose wagen? Das sagen Firmen in Niedersachsen dazu.

25.08.2016

Bei dem Erdbeben in Italien sind nach einer vorläufigen Bilanz des Zivilschutzes mindestens 250 Menschen ums Leben gekommen und weitere 365 verletzt worden. Die Region kommt derweil nicht zur Ruhe: Mittlerweile wurden etwa 460 Nachbeben registriert.

25.08.2016
Panorama Zwangsräumung in Sachsen-Anhalt - SEK schießt auf Ex-Mister Germany

Eine geplante Zwangsräumung eines Hauses ist in Reuden (Sachsen-Anhalt) eskaliert. Zwei SEK-Beamte und der Hauseigentümer wurden verletzt. Der 41-Jährige – ein ehemaliger Mister Germany – gehört der Reichsbürgerbewegung an.

25.08.2016