Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Diebe stehlen Urnen und lassen Asche zurück
Mehr Welt Panorama Diebe stehlen Urnen und lassen Asche zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 14.04.2016
Von einem Friedhof in Berlin sind mehrere Urnen (Symbolbild) gestohlen worden – ohne die Asche der Toten darin. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Berlin

Die bislang unbekannten Täter schlugen irgendwann zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag zu und entwendeten aus einem sogenannten Kolumbarium eines speziellen Urnenfriedhofs im Bezirk Wedding mehrere Urnen. Der Diebstahl sei am Mittwochmittag von einer Angehörigen bemerkt worden, sagte eine Sprecherin der Berliner Polizei am Donnerstag. Die Asche der Verstorbenen sei in Hüllen in der Urnenhalle zurückgelassen worden.

Die Polizei geht davon aus, dass es die Täter auf das Metall der Behälter abgesehen hatten. Sie ermittelt wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe. Wie der "Tagesspiegel" berichtet, sind Urnendiebstähle ein bekanntes Problem auf Berliner Friedhöfen. 2012 hätten Unbekannte schon einmal von dem Friedhof in Wedding Urnen entwendet. Anschließend wurde im Stadtrat darüber diskutiert, die Urnen anzuketten.

dpa/afp/wer

Trotz guter Tarnung haben Zollfahnder einen Drogenschmuggel auffliegen lassen. Im Kofferraum eines Autos entdeckten sie mehr als drei Kilogramm Marihuana, versteckt in Packungen mit Hundefutter.

14.04.2016
Panorama Leiche in der Türkei gefunden - Frau aus Walsrode in Fass einbetoniert?

Bei einer tot in der Türkei aufgefundenen 39 Jahre alten Frau könnte es sich um eine vermisste Frisörin aus Niedersachsen handeln. Offenbar ist die 39-Jährige gewaltsam ums Leben gekommen. Ermittler fanden sie in ein Fass einbetoniert unter einem Keller in der westtürkischen Provinz Kocaeli nicht weit von Istanbul.

Karl Doeleke 17.04.2016

Bei einem Kran-Einsturz im südchinesischen Dongguan sind 18 Menschen ums Leben gekommen. Heftige Winde hatten den etwa 80 Tonnen schweren Kran zum Umkippen gebracht.

14.04.2016